Problem mit Formulardesigner bei eigenem Control ...

10/03/2010 - 09:40 von Frank Boehland | Report spam
Hallo,

vorab: Ich àndere nicht manuell im Formulardesigner.

Ich habe eine Klasse "TextboxHoehenvariabel", die von Textbox erbt und
erweiterte Eigenschaften hat. Das Element wird in der Toolbox dargestellt,
ich kann es in das Formular ziehen, der Designer notiert - alles fein.

Ändere ich Eigenschaften des Formulares, zuletzt die Größe und AutoScroll,
mutiert der Designer zur HTML-Anzeige. Die Deklaration/ Definition der
Controls vom Typ TextboxHoehenvariabel ist gelöscht, der Eigenschaftsrumpf
somit undefiniert.

Kann mir jemand das Verhalten erklàren. Wie ist der Ausweg?

Einen schönen Tag und Dank
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
10/03/2010 - 09:59 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Boehland" schrieb ...
Ich habe eine Klasse "TextboxHoehenvariabel", die von Textbox erbt und
erweiterte Eigenschaften hat. Das Element wird in der Toolbox dargestellt,
ich kann es in das Formular ziehen, der Designer notiert - alles fein.

Ändere ich Eigenschaften des Formulares, zuletzt die Größe und AutoScroll,
mutiert der Designer zur HTML-Anzeige. Die Deklaration/ Definition der
Controls vom Typ TextboxHoehenvariabel ist gelöscht, der Eigenschaftsrumpf
somit undefiniert.



Das liegt i. a. daran, dass man die Erweiterungen nicht so vorgenommen hat,
dass der Designer sie korrekt serialisieren kann:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...71834.aspx
"Übersicht über die Designerserialisierung"

Da es Ursachen dafür viele gibt, wàren genaue Informationen notwendig,
wie Du das TextBox Steuerelement erweitert hast.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen