Problem mit geplanten Tasks in einer Clusterumgebung

13/05/2009 - 11:37 von D.Ehrhorn | Report spam
Ich habe hier ein Problem mit geplanten Tasks auf einem Cluster. Das Problem
ist reproduzierbar und tritt immer auf wenn kein User (per RDP oder Konsole)
am Server angemeldet ist. Tasks werden dann einfach nicht ausgeführt.

Umgebung: Wir nutzen Windows 2003 Enterprise Server (sowohl mit SP1 als auch
SP2) und auch Windows 2003 Enterprise Server R2. Das Problem tritt immer auf.
Es wird ein Datenbanksystem auf diesem Cluster betrieben das aus der
Unix-Welt stammt und für Windows portiert wurde (Informix). Zur
Datensicherung stehen hier keine typischen Windows Utilities zur Verfügung
sondern nur und ausschließlich Kommandozeilenbefehle. Die eigentlichen
Batchfiles die die Datensicherung ausführen liegen auf der shared Disk auf
der auch die Datenbankinstanz ihre Files hat. Aufgerufen wird sie jeweils
über einen identisch eingerichteten Task von jedem Clusterknoten über ein
lokal angelegtes Batch nach folgendem einfach Muster:

@echo off
if exist h:\informix\sich\sich.cmd h:\informix\sich\sich.cmd

In diesem File ist h: die shared Disk und sich.cmd das File das ausgeführt
werden soll.

Es wird also einfach das sich.cmd aufgerufen wenn es da ist. Wenn nicht ist
der Task beendet. Damit ist dann der evtl. Fehlerfall abgefangen, daß die
Clusterdisk auf dem das File liegt auf den anderen Knoten geschwenkt ist. Der
Task làuft unter dem Domànenuser 'informix' der gleichzeitig auf beiden
Clusterknoten lokaler Admin ist. Die Konstruktion funktioniert auch
einwandfrei, aber NUR solange ein User entweder per RDP oder an der lokalen
Konsole angemeldet ist.
Ist kein User angemeldet wird das obige Batch nicht ausgeführt. Es ist im
Task auch nicht angehakt, daß der Task nur ausgeführt werden soll wenn jemand
angemeldet ist. Auf einem normalen Server funktioniert das ganze auch dann
wenn kein User angemeldet ist, nur auf einem Cluster nicht.
Hat irgendjemand eine Idee was das Problem ist?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann
13/05/2009 - 16:01 | Warnen spam
"D.Ehrhorn" wrote in message
news:
Ich habe hier ein Problem mit geplanten Tasks auf einem Cluster. Das
Problem
ist reproduzierbar und tritt immer auf wenn kein User (per RDP oder
Konsole)
am Server angemeldet ist. Tasks werden dann einfach nicht ausgeführt.

Umgebung: Wir nutzen Windows 2003 Enterprise Server (sowohl mit SP1 als
auch
SP2) und auch Windows 2003 Enterprise Server R2. Das Problem tritt immer
auf.
Es wird ein Datenbanksystem auf diesem Cluster betrieben das aus der
Unix-Welt stammt und für Windows portiert wurde (Informix). Zur
Datensicherung stehen hier keine typischen Windows Utilities zur Verfügung
sondern nur und ausschließlich Kommandozeilenbefehle. Die eigentlichen
Batchfiles die die Datensicherung ausführen liegen auf der shared Disk auf
der auch die Datenbankinstanz ihre Files hat. Aufgerufen wird sie jeweils
über einen identisch eingerichteten Task von jedem Clusterknoten über ein
lokal angelegtes Batch nach folgendem einfach Muster:

@echo off
if exist h:\informix\sich\sich.cmd h:\informix\sich\sich.cmd

In diesem File ist h: die shared Disk und sich.cmd das File das ausgeführt
werden soll.

Es wird also einfach das sich.cmd aufgerufen wenn es da ist. Wenn nicht
ist
der Task beendet. Damit ist dann der evtl. Fehlerfall abgefangen, daß die
Clusterdisk auf dem das File liegt auf den anderen Knoten geschwenkt ist.
Der
Task làuft unter dem Domànenuser 'informix' der gleichzeitig auf beiden
Clusterknoten lokaler Admin ist. Die Konstruktion funktioniert auch
einwandfrei, aber NUR solange ein User entweder per RDP oder an der
lokalen
Konsole angemeldet ist.
Ist kein User angemeldet wird das obige Batch nicht ausgeführt. Es ist im
Task auch nicht angehakt, daß der Task nur ausgeführt werden soll wenn
jemand
angemeldet ist. Auf einem normalen Server funktioniert das ganze auch dann
wenn kein User angemeldet ist, nur auf einem Cluster nicht.
Hat irgendjemand eine Idee was das Problem ist?


Was steht den im Eventlog, ist der Task erst garnicht gelaufen?
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen