Problem mit Import aus ODBC-Quelle

31/03/2009 - 16:52 von Irmgard Schwenteck | Report spam
Hallo,

ich versuche, mit dem Import-Assistenten Daten aus einer externen
Datenbank zu importieren.
(SQL-Server 2005, SP2)

Es gibt dafür eine spezielle ODBC-Datenquelle.
Der Import bricht immer ab mit diesen Fehlermeldungen:

Fehler 0xc020902a: Datenflusstask: Fehler bei 'Komponente 'Quelle -
Abfrage' (1)', weil die Daten abgeschnitten wurden, und die
Abschneidezeilendisposition in 'Ausgabespalte 'EingRechnungNr' (60)'
gibt an, dass beim Abschneiden ein Fehler gemeldet wird. Im angegebenen
Objekt der angegebenen Komponente ist ein Abschneidefehler aufgetreten.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc02090f5: Datenflusstask: 'Komponente 'Quelle - Abfrage' (1)'
konnte die Daten nicht verarbeiten.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047038: Datenflusstask: Die PrimeOutput-Methode in
'Komponente 'Quelle - Abfrage' (1)' hat den Fehlercode 0xC02090F5
zurückgegeben. Die Komponente gab einen Fehlercode zurück, als das
Pipelinemodul 'PrimeOutput()' aufgerufen hat. Die Bedeutung des
Fehlercodes wird von der Komponente definiert. Der Fehler ist jedoch
schwerwiegend, und die Ausführung der Pipeline wurde beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047021: Datenflusstask: Der Thread 'SourceThread0' wurde mit
dem Fehlercode 0xC0047038 beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047039: Datenflusstask: Der Thread 'WorkThread0' hat ein
Signal zum Herunterfahren erhalten und wird beendet. Der Benutzer hat
das Herunterfahren angefordert, oder ein Fehler in einem anderen Thread
hat dazu geführt, dass die Pipeline heruntergefahren wird.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047021: Datenflusstask: Der Thread 'WorkThread0' wurde mit
dem Fehlercode 0xC0047039 beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Ich habe schon mehrfach versucht, die angemeckerte Spalte aus der
Abfrage zu entfernen, aber es bricht jedesmal bei einer anderen Spalte
ab. Es wird wohl auch kein rollback durchgeführt, d.h.
ich habe irgendeine Anzahl von Datensàtzen importiert bis zum Abbruch.

In der Vorschau werden die Daten angezeigt. Import via Access über diese
Datenquelle funktioniert problemlos.
Was wird da "abgeschnitten" und warum?
So wie ich das sehe, sind es immer Textspalten. Ich hab testweise die
Spalte in der Zieltabelle vergrößert, aber das brachte auch nichts.
Die Datenbank enthàlt nur ASCII-Zeichen oder Datumswerte, da kann
eigentlich auch kein exotisches Zeichen drin sein.

Wo kann ich da noch was àndern?

Gruß
Irmgard
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
01/04/2009 - 08:21 | Warnen spam
Hallo Irmgard

ich versuche, mit dem Import-Assistenten Daten aus einer externen
Datenbank zu importieren.
(SQL-Server 2005, SP2)

Es gibt dafür eine spezielle ODBC-Datenquelle.
Der Import bricht immer ab mit diesen Fehlermeldungen:

Fehler 0xc020902a: Datenflusstask: Fehler bei 'Komponente 'Quelle -
Abfrage' (1)', weil die Daten abgeschnitten wurden, und die
Abschneidezeilendisposition in 'Ausgabespalte 'EingRechnungNr' (60)' gibt
an, dass beim Abschneiden ein Fehler gemeldet wird. Im angegebenen Objekt
der angegebenen Komponente ist ein Abschneidefehler aufgetreten.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc02090f5: Datenflusstask: 'Komponente 'Quelle - Abfrage' (1)'
konnte die Daten nicht verarbeiten.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047038: Datenflusstask: Die PrimeOutput-Methode in 'Komponente
'Quelle - Abfrage' (1)' hat den Fehlercode 0xC02090F5 zurückgegeben. Die
Komponente gab einen Fehlercode zurück, als das Pipelinemodul
'PrimeOutput()' aufgerufen hat. Die Bedeutung des Fehlercodes wird von
der Komponente definiert. Der Fehler ist jedoch schwerwiegend, und die
Ausführung der Pipeline wurde beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047021: Datenflusstask: Der Thread 'SourceThread0' wurde mit
dem Fehlercode 0xC0047038 beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047039: Datenflusstask: Der Thread 'WorkThread0' hat ein
Signal zum Herunterfahren erhalten und wird beendet. Der Benutzer hat das
Herunterfahren angefordert, oder ein Fehler in einem anderen Thread hat
dazu geführt, dass die Pipeline heruntergefahren wird.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Fehler 0xc0047021: Datenflusstask: Der Thread 'WorkThread0' wurde mit dem
Fehlercode 0xC0047039 beendet.
(SQL Server-Import/Export-Assistent)

Ich habe schon mehrfach versucht, die angemeckerte Spalte aus der Abfrage
zu entfernen, aber es bricht jedesmal bei einer anderen Spalte ab. Es
wird wohl auch kein rollback durchgeführt, d.h.
ich habe irgendeine Anzahl von Datensàtzen importiert bis zum Abbruch.

In der Vorschau werden die Daten angezeigt. Import via Access über diese
Datenquelle funktioniert problemlos.
Was wird da "abgeschnitten" und warum?
So wie ich das sehe, sind es immer Textspalten. Ich hab testweise die
Spalte in der Zieltabelle vergrößert, aber das brachte auch nichts.
Die Datenbank enthàlt nur ASCII-Zeichen oder Datumswerte, da kann
eigentlich auch kein exotisches Zeichen drin sein.

Wo kann ich da noch was àndern?



importier doch mal in eine neue Tabelle, die der Assi selbst anlegt - dann
siehst du vielleicht eher,
wo der Hund begraben liegt.

HTH Jürgen

Ähnliche fragen