Problem mit Includetext udn Sereinbrief

03/07/2009 - 08:06 von Selinee | Report spam
Hallo,

ich erstelle gerade in Word 2003 über die Serienbrieffunktion ein
làngeres Dokument angepasst jeweils für verschiedene Personen, in das
ich verschiedene andere Dateien über Includetext einbinde und über ein
Makro jeweils als eigene Datei abspeichern lasse. Das funktioniert an
sich auch blendend.

Nur möchte ich jetzt auch, dass die Includetext-Felder (wie die
anderen Felder aus dem Serienbrief) in festen Text umgewandelt werden,
so dass ich die Dokumente dann einzeln versenden kann. Gibt es dafür
eine Möglichkeit?

Danke Seli
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
03/07/2009 - 13:36 | Warnen spam
Hi Selinee,

Nur möchte ich jetzt auch, dass die Includetext-Felder (wie die
anderen Felder aus dem Serienbrief) in festen Text umgewandelt werden,
so dass ich die Dokumente dann einzeln versenden kann. Gibt es dafür
eine Möglichkeit?



Indem Du die Feldfunktion "abkettest", ja:

oDocument.Fields.Unlink

würde alle Feldfuntionen in normalen Text umwandlen. Falls Du nur die
eine ansprechen willst, musst Du sie irgendwie identifizieren können.
(Du wirst wohl am besten wissen, wie das in Deinen
Seriendruckergebnissen am besten zu erreichen wàre.)

Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen