Problem mit Informationsspeicher auf 1. Domänencontroller

07/01/2008 - 11:44 von St. Kother | Report spam
Hallo Leute,

uns hat hat sich heute früh ein Problem mit den Informationspeicher
aufgezeigt:

Wir sollten bei einem User die Postfachberechtigungen anpassen. Also AD
auf unserem 1. DC geöffnet, den User gesucht, Eigenschaften anzeigen
lassen und dann auf "Exchange - erweitert" die Schaltflàche
"Postfachberechtigungen" zum Ändern angeklickt und einen Abbruch
kassiert: "Es kann nicht auf den Informationsspeicher zugegriffen werden..."

Googeln unter Verwednung der ID c1041721 brachte mir im
deutschsprachigen Bereich nur 3 Links. Aber so richtig kann ich damit
nichts anfangen. Auch eine ausgeweitete Suche (weltweit und mehr
Begriffe) brachte mich nicht weiter. Unser Exchange wird im Falle eines
Falles von extern gewartet bzw. administriert, doch da erreiche ichd en
Verantwortlichen im Moment nciht. Im Systemmanager auf dem 1. DC bekomme
ich den Fehler auch, wenn ich auf die Speichergruppe zugreifen will.

Die hier in der NG gefundenen Themen zu "Informationsspeicher" zielen
IMHO auch an unserem Problem vorbei. EDB- und STM-Dateien sind ca. 30 GB
im Ordner MDBDATA, also kein Größenproblem. Mailversand und -zustellung
funktionieren auch bislang ohne Probleme. Exchangedienste wurden schon
mehrmals neugestartet.

Hier mal noch kurz, wie unserem Server miteinander tun:

Exchange-Server <> Domànencontroller <> Backup-Domànencontroller

Abgerufene Mails werden via POPConn zu den Usern verschoben.

Im DC konnten bisher die Einstellungen für die Postfàcher usw.
vorgenommen werden. Die gesollte Änderung haben wir dann auf dem
Exchangeserver durchgeführt.

Der Exchangeserver ist 6.5 mit Servicepack 2 unter Windows 2003 Server.
Updates stehen zur Zeit keine an.

Über Tipps oder Hinweise würden wir uns freuen.
Mit freundlichen Gruessen

Steffen Kother
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
07/01/2008 - 17:09 | Warnen spam
Hallo St.,

St. Kother wrote:
Hallo Leute,

uns hat hat sich heute früh ein Problem mit den Informationspeicher
aufgezeigt:

Wir sollten bei einem User die Postfachberechtigungen anpassen.



Was genau wolltest du denn anpassen? Ist der Benutzer mit dem du die
Änderungen vornimmst Exchange Admin? Ist auf dem DC die Exchange
Verwaltungskonsole installiert? Welche Exchange-Version verwendet ihr?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen