Problem mit Kommunikation untereinander

12/03/2008 - 13:57 von Andreas Schott | Report spam
Moin,

ich habe hier ein kleines Problem, vielleicht kann mir jemand helfen:

Folgende Situation:
2 Rechner mit Win XP home
1 Notebook mit Win XP pro
1 Notebook mit Vista Home
DHCP erfolgt über ein D-Link DI-524 WLAN-Router

ein Rechner ist über Patchkabel mit dem Router verbunden (Win XP home), der
Rest über WLAN

Nun das Problem:
alle haben Verbindung zum Router und ins Internet, aber können nicht
untereinander kommunizieren;
selbst auf Ping reagiert keiner

Ich muss gestehen WLAN ist nicht so meine Stàrke, Kabel sind mir halt lieber
;-)

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
12/03/2008 - 14:07 | Warnen spam
Andreas Schott schrieb:

Hallo Andreas,

2 Rechner mit Win XP home
1 Notebook mit Win XP pro
1 Notebook mit Vista Home
DHCP erfolgt über ein D-Link DI-524 WLAN-Router

ein Rechner ist über Patchkabel mit dem Router verbunden (Win XP
home), der Rest über WLAN

alle haben Verbindung zum Router und ins Internet, aber können nicht
untereinander kommunizieren;
selbst auf Ping reagiert keiner



Netzwerkverbindungen, (W)Lan-Verbindung, Eigenschaften,
"Client für MS-Netze" und "Datei- und Druckerfreigabe" sind vorhanden und
angehakt?
TCP/IP, Eigenschaften, Erweitert, WINS, NetBios über TCP/IP aktivieren. DNS,
unten den Haken weg bei "Adressen registrieren".

Systemsteuerung, Windows Firewall, Ausnahmen. Die Datei- und Druckerfreigabe
ist angehakt?
Erweitert, ICMP, Einstellungen, [x]Eingehende Echoanforderung zulassen.

Sind noch weitere Firewalls installiert?

Ich muss gestehen WLAN ist nicht so meine Stàrke, Kabel sind mir halt
lieber ;-)



Danke gleichfalls ;-)

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen