Problem mit Konsolenbefehl

25/09/2008 - 10:43 von Fabian Lanze | Report spam
Hallo!

Ich hoffe, ich bin hier richtig:

Folgendes Problem. Ich habe einen Mac (Mini), MacOS 10.4, ich verbinde
mich von Windows aus mit Putty via ssh. Alles kein Problem, làuft seit
langem.. Aber jetzt habe ich festgestellt, dass wie aus dem nichts
plötzlich einige stinknormale Konsolenbefehle nicht mehr funktionieren.

Ein Beispiel:

du -sh *

liefert:
du: illegal option --

Das Problem scheint der Sternoperator zu sein. Weiß irgendwer was das
sein kann? Ich bin mir nicht bewusst auch nur irgendetwas an der
Konfiguration (sowohl Mac als auch Putty) geàndert zu haben.

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wais
25/09/2008 - 21:52 | Warnen spam
On 2008-09-25, Fabian Lanze wrote:
langem.. Aber jetzt habe ich festgestellt, dass wie aus dem nichts
plötzlich einige stinknormale Konsolenbefehle nicht mehr funktionieren.

Ein Beispiel:

du -sh *

liefert:
du: illegal option --



Du hast w'scheinlich eine Datei mit einem seltsamen Namen.

So kann ichs reproduzieren - der Dateiname ist '-' gefolgt von Zeilenumbruch:

$ mkdir newdir
$ cd newdir
$ touch './-
'


$ du -sh *
du: illegal option --

Helmut

Ähnliche fragen