Problem mit Kopf- und Fußzeilen in Word 2007

01/09/2009 - 09:36 von Thomas M. | Report spam
Hallo,

wer hat eine Idee bei folgendem Problem.
Ich habe ein Worddokument bekommen, dass über zwei Seiten geht. Nur auf der
ersten Seite steht Text, die zweite Seite ist - bis auf die Kopf und
Fußzeile leer.
Nun gehe ich an die letzte Position der ersten Seite und drücke so lange die
Entf. Taste bis die zweite Seite verschwindet. Dann sind aber auch die Kopf
und Fußzeilen weg - also die der ersten Seite. Das möchte ich aber ja
nicht - ich möchte nur die zweite Seite weg haben.

Kann jemand helfen ?

Danke
Thomas M
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
01/09/2009 - 11:43 | Warnen spam
Hallo Thomas

Thomas M. wrote:
wer hat eine Idee bei folgendem Problem.
Ich habe ein Worddokument bekommen, dass über zwei Seiten geht. Nur auf
der ersten Seite steht Text, die zweite Seite ist - bis auf die Kopf und
Fußzeile leer.
Nun gehe ich an die letzte Position der ersten Seite und drücke so lange
die Entf. Taste bis die zweite Seite verschwindet. Dann sind aber auch
die Kopf und Fußzeilen weg - also die der ersten Seite. Das möchte ich
aber ja nicht - ich möchte nur die zweite Seite weg haben.



Kopf-/Fusszeilen-Inhalte sind in Word Abschnitts-Eigenschaften. Aufgrund
Deiner Beschreibung ist davon auszugehen, dass sich irgendwo in den von
Dir geànderten Zeilen auch ein Abschnittswechsel befindet. Am besten
làsst Du Dir nicht-druckbare Zeichen anzeigen.

Zudem ist es in Word so geregelt, dass der Abschnitts-Wechsel zwar
beschriftet ist mit z.B. "nàchste Seite", was sich auf den folgenden
Abschnitt bezieht. In ihm sind aber die Einstellungen das vorangehenden
(bir Dir: ersten) Abschnitts gespeichert. Sind die weg, dann kommen die
Eigenschaften des (vorher) nachfolgenden Abschnitts zum tragen. Die sind
bei Dir anders, deshalb sind die alten Kopfzeilen dann weg ... :-)

Die "Fisch"-Lösung für Dich lautet: Kopier Dir vor dem Löschen die
Inhalte der Kopf-/Fusszeilen woanders hin (oder mach eine Kopie des
Dokuments, lösche, und kopiere dann aus dem Original die Kopfzeilen).

Die "Fischen"-Lösung wàre etwa das Durchlesen folgender Artikel:

Professionellere MS Word-Dokumente Dank Abschnittwechseln (von René Probst)
http://web.archive.org/web/20060924...ection.htm

Working with Sections
Or: Why Word appears to behave so illogically when you delete or move a
section break
Or: How to preserve section formatting when pasting between documents
(by Dave Rado)
http://word.mvps.org/FAQs/Formattin...ctions.htm

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen