Problem mit kopierten Terminen -- werden teils als veraltet erkannt

04/08/2008 - 15:38 von Karsten Berghaus | Report spam
Hallo,

habe da ein seltsames Problem und hoffe ich kann das verstàndlich
erklàren ;-)
Vorab zur Umgebung:
- SBS Server 2003 mit allen SPs und patches mit Exchange 2003 SP2 +
patches
- Clients Win XP Pro SP2 + patches, Office 2003 SP3 mit allen patches

User A, User B und User C sind im AD und haben ein Exchange Postfach.
User A hat Vollzugriff auf Postfach von User B und User C.
Extern A ist ein stand-alone User mit lokalem account auf einem XP
Laptop (gleicher Software-Stand wie die restlichen Clients im Netz)
und nutzt Outlook 2003 mit einem pop3 account.

Jetzt tritt sporadisch folgendes Problem auf:
Im Kalender von User C ist ein Termin an z.B. 3 folgenden Tagen
jeweils von 9-16 Uhr mit div. Zusatzinfos eingetragen (also 3 einzelne
Termine die aber ausser dem Datum identisch sind). Dieser Termin wurde
erstellt an Tag 1 und dann auf Tag 2 und 3 kopiert. Keine
Serienfunktion, keine eingeladenen Teilnehmer.

User A kopiert nun den ersten Tag von diesem Termin von User C in den
Kalender von User B. Dann kopiert er den Termin im Kalender von User B
von Tag1 auf Tag2 und Tag3.
Jetzt öffnet er den Termin von Tag1 bei User B und schickt diesen an
Extern A per Teilnehmer einladen.
Das gleiche Vorgehen macht er mit Tag2 und Tag3 im Kalender von User
B.

Extern A erhàlt 3 Termine.
Nachdem er einen davon akzeptiert hat kann er die anderen beiden nicht
mehr akzeptieren, da diese als veraltet dargestellt werden.

Wo such ich jetzt nach dem Fehler?
Vorallem da dieser nicht immer auftritt. Beim Test war es so, dass
beim ersten Versuch der o.g. Fehler auftrat, beim nàchsten Versuch 10
min. spàter funktionierte es und es konnten bei Extern A 3 Termine
akzeptiert werden.
Die empfagenen Termine bei Extern A sahen alle ok aus. Alle hatten
eine unterschiedliche Message ID und ich hab keine besonderen
Auffàlligkeiten gesehen.

Und zum Schluss noch folgendes:
Mir ist klar, dass diese Vorgehensweise mal dringend überdacht werden
muss. Ich arbeite dran mit den Kollegen einen anderen workflow zu
erstellen :O)

TIA

Karsten
Netzwerksicherheits-Legende Nr. 264:
Firewalls schützen vor Viren, Trojanern, Kettenbriefen und Tauben-
scheiße auf dem Autodach. (Martin Schmitt, de.org.ccc, 30.5.1999)
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Berghaus
08/08/2008 - 09:04 | Warnen spam
On Mon, 04 Aug 2008 15:38:56 +0200, Karsten Berghaus
wrote:

Hallo,

habe da ein seltsames Problem und hoffe ich kann das verstàndlich
erklàren ;-)


[snip]

Hat denn niemand einen Tip?
Kann doch nich sein, dass ich immer die Fehler abbekomme, die sonst
keiner hat.
;o)

cu

Karsten
The cause of the problem is:
[x] We're upgrading /dev/null
[ ] network down, IP packets delivered via UPS
http://cgi.cs.wisc.edu/scripts/ball...hserver.pl

Ähnliche fragen