Problem mit Lexware-Drucker

15/11/2009 - 22:01 von senderpulte | Report spam
Hallo,

eigentlich habe ich bisher mit meinem Canon-Drucker meine Ausdrucke
gemacht, doch neuerdings hat sich ein Lexware PDF-Drucker im
Druckerfenster eingenistet und ist nicht wegzukriegen. Das heißt, ich
muss jedes Mal den Canon als Drucker anklicken, weil von vornherein
dieser PDF-Drucker als Hauptdrucker angezeigt wird. Vergess ich das,
dann kann schonmal eine Störung in der Anwendung auftreten, alles
klappt zusammen und die Daten sind weg.

Ich habe nun alles was mit Lexware zu tun hat mit dem CCleaner
entfernt. Über die XP-Suche wird auch nichts mehr gefunden, aber
trotzdem ist der PDF-Drucker noch da. Da der an LPT1 angeschlosssen
ist, hab ich versucht das zu deaktivieren, was zur Folge hatte, dass
beim Neustart ein schwerer Fehler angezeigt wurde und alles Blau war.

Wie krieg ich dieses Lexwaredingens weg?

Danke und Gruß
Günther
 

Lesen sie die antworten

#1 senderpulte
17/11/2009 - 13:49 | Warnen spam
On 15 Nov., 22:01, wrote:

... hat sich ein Lexware PDF-Drucker im
Druckerfenster eingenistet und ist nicht wegzukriegen



Oh oh oh, Problem gelöst.
START/Systemsteuerung/Drucker und ... - löschen.
War das einfach. :-(

Danke und Gruß
Günther

Ähnliche fragen