Problem mit LINQ To SQL-Designer in VS2008 SP1

25/09/2008 - 14:24 von André Grub | Report spam
Hallo,

habe ein Problem mit dem Designer für Linq to Sql. Und zwar werden ja für
jede Tabelle in der designer.cs entsprechende Klassen erzeugt. Mein Problem
ist nun, dass er für manche Tabellen die entsprechenden Extensibility Method
Definitions erzeugt, welche unter anderem ja die Ereignisse beinhalten, die
mitteilen, welche Datensàtze sich geàndert haben und über SubmitChanges() an
die Datenbank gesendet werden müssen für andere Tabellen tut er dies aber
nicht. Dadurch werden nun Änderungen an Objekten nicht an die Datenbank
gesendet, die diese Methoden und Ereignisse nicht enthalten. Woran kann es
liegen, dass er die für manche erzeugt und für andere nicht?

Schöne Grüße

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
25/09/2008 - 14:44 | Warnen spam
"André Grub" schrieb im Newsbeitrag
news:

habe ein Problem mit dem Designer für Linq to Sql. Und zwar werden ja für
jede Tabelle in der designer.cs entsprechende Klassen erzeugt. Mein
Problem ist nun, dass er für manche Tabellen die entsprechenden
Extensibility Method Definitions erzeugt, welche unter anderem ja die
Ereignisse beinhalten, die mitteilen, welche Datensàtze sich geàndert
haben und über SubmitChanges() an die Datenbank gesendet werden müssen für
andere Tabellen tut er dies aber nicht. Dadurch werden nun Änderungen an
Objekten nicht an die Datenbank gesendet, die diese Methoden und
Ereignisse nicht enthalten. Woran kann es liegen, dass er die für manche
erzeugt und für andere nicht?



Hi André ,
prüfe mal, ob es eine Primàrschlüsselspalte in der Tabellendefinition in der
Datenbank gibt. Diese wird benötigt, um beim Rückschreiben der Änderungen
den zu àndernden Datensatz eindeutig zu identifizieren. Wenn das nicht geht,
dann werden auch keine Methoden generiert.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen