Problem mit Mac OS 10.6.3 Server als PDC für Windows-PCs

03/06/2010 - 14:10 von Daniel Meszaros | Report spam
Hi,

ein Mac OS 10.6.3 Server existiert, auf dessen OD eine Anzahl an Usern
konfiguriert ist.

Sowohl Macs, als auch WindowsXP- und Windows7-Systeme sind eingebunden.
Macs und WindowsXP können sich anmelden, Windows7 bringt beim
Loginversuch eine Fehlermeldung bzgl. der Vertrauensstellung.

Ich habe ein wenig recherchiert und bin zumindest soweit, dass es
offenbar ein Problem ist, das bei àlteren Samba-Versionen ggü. Windows 7
existiert. Leider habe ich bislang keinen hilfreichen Tipp gefunden, wie
das Problem gelöst werden könne. Eine neuere Samba-Version scheint für
Mac OS X nicht existent zu sein und selbst kompilieren möchte ich nicht.

Habt Ihr einen hilfreichen Tipp?

CU,
Mészi.
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
03/06/2010 - 14:32 | Warnen spam
Daniel Meszaros wrote:

Sowohl Macs, als auch WindowsXP- und Windows7-Systeme sind eingebunden.
Macs und WindowsXP können sich anmelden, Windows7 bringt beim
Loginversuch eine Fehlermeldung bzgl. der Vertrauensstellung.



http://support.apple.com/kb/ts3235

»There are currently no workarounds for this issue.«

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen