Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit mehreren Tabellen und Excel

08/03/2009 - 15:08 von Frank | Report spam
Hallo,

kann mir vielleicht jemand ein bißchen weiterhelfen ?
Ich muß ein Programm entwickeln, in dem zwei Excel-Tabellen per "Datei
öffnen" geöffnet werden können, um diverse Inhalte zu kopieren.
Ich mache das mit VB.NET 2005 Express-Edition, als Office habe ich Office
2000.
Die Auswahl funktioniert soweit, was mir aber nicht gefàllt, Excel geht im
Moment zweimal auf, habe ich mangels besserem Wissen so programmiert.
Kann man nicht beide Tabellen im gleichen Excel aufrufen ? Wie ?
Habe mal den Code hier aufgelistet.
Vielen Dank schonmal.
Frank

Public Sub btnAuswahl_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As
System.EventArgs) Handles btnAuswahl.Click
Dim OpenFileDialog1 As New OpenFileDialog()
With OpenFileDialog1
.InitialDirectory = "c:\"
.Filter = "Excel files (*.xls)|*.xls"
.FilterIndex = 1
.RestoreDirectory = True

If OpenFileDialog1.ShowDialog() = DialogResult.OK Then
Dim sr As StreamReader = New
StreamReader(OpenFileDialog1.FileName)

If Not (OpenFileDialog1 Is Nothing) Then
Me.Text = .FileName
Dim myReader As StreamReader = New
StreamReader(OpenFileDialog1.FileName)
myReader.Close()
End If
End If
txtboxAuswahl.Text = .FileName
End With

Dim excelApp1 As Excel.Application = New Excel.Application
Dim excelwb1 As Excel.Workbook

With excelApp1

excelwb1 = .Workbooks.Open(OpenFileDialog1.FileName)
.Visible = True
End With
End Sub


Public Sub btnListe_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As
System.EventArgs) Handles btnListe.Click
Dim OpenFileDialog2 As New OpenFileDialog()
With OpenFileDialog2
.InitialDirectory = "c:\"
.Filter = "Excel files (*.xls)|*.xls"
.FilterIndex = 1
.RestoreDirectory = True

If OpenFileDialog2.ShowDialog() = DialogResult.OK Then
Dim sr As StreamReader = New
StreamReader(OpenFileDialog2.FileName)

If Not (OpenFileDialog2 Is Nothing) Then
Me.Text = .FileName
Dim myReader As StreamReader = New
StreamReader(OpenFileDialog2.FileName)
myReader.Close()
End If
End If
txtboxListe.Text = .FileName
End With
Dim excelApp2 As Excel.Application = New Excel.Application
Dim excelwb2 As Excel.Workbook

With excelApp2

excelwb2 = .Workbooks.Open(OpenFileDialog2.FileName)
.Visible = True
End With
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
08/03/2009 - 15:26 | Warnen spam
"Frank" schrieb im Newsbeitrag
news:49b3d11a$0$32681$

kann mir vielleicht jemand ein bißchen weiterhelfen ?
Ich muß ein Programm entwickeln, in dem zwei Excel-Tabellen per "Datei
öffnen" geöffnet werden können,
um diverse Inhalte zu kopieren.
Ich mache das mit VB.NET 2005 Express-Edition, als Office habe ich Office
2000.
Die Auswahl funktioniert soweit, was mir aber nicht gefàllt, Excel geht im
Moment zweimal auf.
Kann man nicht beide Tabellen im gleichen Excel aufrufen ?



Der Code sieht aber nicht wie VB5, VB5 aus - Thema dieser Newsgroup :-)

...
Public Sub btnAuswahl_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As
System.EventArgs) Handles btnAuswahl.Click
...

Dim excelApp1 As Excel.Application = New Excel.Application



1. Excel-Instanz


End Sub


Public Sub btnListe_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As
System.EventArgs) Handles btnListe.Click

Dim excelApp2 As Excel.Application = New Excel.Application



2. Excel-Instanz

...
End Sub



Fazit. Programm umbauen, um mit nur einer Excel-Instanz zu arbeiten!

Du erhöhst Deine Chance, dass Deine Frage überhaupt gelesen und qualifiziert
und schnell beantwortet wird, wenn Du Deinen Realnamen im Absender
einstellst (Vor- und Zuname).

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen