Problem mit Motherbord

26/05/2008 - 15:58 von klaus Meier | Report spam
Guten Tag Liebe Leut,
wenn mein alter WindowsXP Rechner startet AMIBIOS relase 04/29/2002 S
starten will bleibt er oft gleich nach dem starten hàngen (also nach
dem ersten piepsen),
Denn Speichertest macht er ganz normal, die Ide Geràte werden auch
ganz normal angezeigt.
es ist auch nicht mehr möglich dann die Startparameter für das Bios
zu àndern oder das Boot Menü zu öffnen, in diesem zustand verwielt er
neuerdings bis zu 10min und startet dann ganz normal???
Motherbord? Festplatte? oder was ist defekt oder bald ganz defekt?
Ein Lieber Gruss
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
26/05/2008 - 16:37 | Warnen spam
Hallo Klaus!

klaus Meier schrieb:
wenn mein alter WindowsXP Rechner startet AMIBIOS relase 04/29/2002 S



Diese Info gibt nicht allzuviel her.

starten will bleibt er oft gleich nach dem starten hàngen (also nach
dem ersten piepsen),
Denn Speichertest macht er ganz normal, die Ide Geràte werden auch
ganz normal angezeigt.
es ist auch nicht mehr möglich dann die Startparameter für das Bios
zu àndern oder das Boot Menü zu öffnen, in diesem zustand verwielt er
neuerdings bis zu 10min und startet dann ganz normal???



Also selbst wenn du F8 rechtzeitig gedrueckt haettest, kommt du nicht
ins WinXP-Bootmenue?
Und ein Reset hilft auch nicht?

Motherbord? Festplatte? oder was ist defekt oder bald ganz defekt?



Ich tippe auf Netzteil und/oder Motherboard. Sind da irgendwo auf dem
Motherboard Elkos mit aufgeblaehten Deckelchen? (die kleinen senkrecht
zur Platine stehenden Toennchen)
Evtl. probehalber ein anderes passendes Netzteil verwenden.

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen