Problem mit Pixma Drucker

08/12/2007 - 09:05 von Christian Potzinger | Report spam
Morgen.

Mein Pixma iP3000 sagt immer öfter beim Drucken "Druckvorgang
wird angehalten, da die Papierausgabe geschlossen ist" (sinn-
gemàß). Anscheinend wackelt der Kontakt, der eine offene
Papierausgabe angeben soll. Weiss jemand wo die genau ist und
wie man die eventuell überbrücken kann? TIA.
ryl: G'Kar
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Kreuz
08/12/2007 - 14:10 | Warnen spam
Christian Potzinger schrieb:

Mein Pixma iP3000 sagt immer öfter beim Drucken "Druckvorgang
wird angehalten, da die Papierausgabe geschlossen ist" (sinn-
gemàß). Anscheinend wackelt der Kontakt, der eine offene
Papierausgabe angeben soll. Weiss jemand wo die genau ist und
wie man die eventuell überbrücken kann? TIA.



Kann es u.U. sein, daß die Klappe nicht 100%-ig aufgeklappt ist.
Hatte das mal bei meinem IP4000 und hatte mich gewundert,
warum die Fehlermeldung erschienen ist.

Mal nachsehen, ob es an dem liegen könnte, oder? :)
Gruss,
Günther Kreuz

Ähnliche fragen