Problem mit Replace Funktion

09/10/2007 - 08:45 von stefan huber | Report spam
Hallo,

für folgendes Problem wurde mir hier im Forum unterstehende Lösung
erarbeitet.

Leider funktioniert das nicht so wie erwartet, da meinen Recherchen
zufolge die Replace Funktion ganze Zeichenketten ersetzt.

Soll also 1 durch a, 2 durch b, etc werden auch alle 11 durch aa
ersetzt, da ja nach Zeichenketten gesucht wird.

Hat jemand eine Lösung dafür?

Danke

stefan


Hallo,
>
> ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem. Excel 2007.
>
> Auf Blatt 1 habe ich in A1:A500 die Zahlen von 1-500 stehen. In B1:B500
> stehen Adressen (jeweils unterschiedliche, die zu der jeweiligen


Zahl in

> 1 gehören. Also 1= Straße A, 2= Straße b, etc.. Jede Adresse und jede
> Zahl kommen nur einmal vor.)
>
> Auf Blatt 2 habe ich nun von A1:A30000 einen Datensatz mit Zahlen


von 1-500.

>
> Ich suche nun nach einer Lösung, die automatisch auf Blatt 2 in
> A1:A30000 alle 1 durch B1, aller 2 durch B2, etc. ersetzt
>
> Kann mir da jemand helfen?
>
> danke stefan



Hallo Stefan!

in VBA gibt es die funktion REPLACE() damit müsste es gehen.

Replace(expression, find, replace[, start[, count[, compare]]])



und halt For Schleifen, die deine Reihen abklappert, konkret müsste
das so àhnlich aussehen:

Dim n As Integer
Dim var As Variant
For n = 1 To 30000
For var = 1 To 500
Worksheets(2).Cells(n, 1).Value Replace(Worksheets(2).Cells(n, 1).Value, var, Worksheets(1).Cells(var,
2))
Next
Next
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
09/10/2007 - 09:05 | Warnen spam
Oft kann man benachbarte Zeichen für ein am Ende gelungenes Replace oder
=WECHSELN() mit heranziehen. Wenn das nicht geht, kannst Du
Zeichen-Wiederholungen zwischenparken, um sie nicht mitzuwechseln:

1. "111" -> "Variable01"
2. "11" -> "Variable02"
3. "1" -> "B1"
4. Schritt 2 rückwàrts
5. Schritt 1 rückwàrts
Moin+Gruss Alexander - MVP für MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen