Problem mit Samsung SH-S203D

29/02/2008 - 01:54 von Christian Frank | Report spam
Ahoi NG,

ich hab etwas Probleme mit meinem neuen Brenner.
Vor ca. 8 Stunden gekauft, gleich eingebaut und gleich mal ein paar
Testbrànde gemacht um die Brennqualitàt zu prüfen (der Brenner liefert
ja Fehlerwerte).
Nun folgendes:
Ich habe mehrere Rohlinge (MCC 004, Taiwan und India) mit verschiedenen
Geschwindigkeiten getestet. Genauer: 8x, 12x und 18x
Vor allem haben mich die Ergebnisse bei 8x (damit brenne ich
normalerweise) und bei 18x (um zu sehen, was das Maximum des Rohlings
liefert) interessiert. Überraschenderweise waren die Werte bei 18x gar
nicht so schlecht (hab die Werte aber nicht mehr) und bei 8x (wie zu
erwarten) ziemlich gut (PI error avg weit unter 1 (0.0xx) max bei 8 die
meisten bei 4; PI failure avg 0 max bei 2)
Soweit so gut. Nun das Problem:
Wenn ich die gebrannten Daten nun wieder auf die Festplatte ziehen will,
làuft die Übertragung max. mit 2x, also unverhàltnismàßig langsam. Die
Rate wird übrigens weder vom SH-S203 als auch von meinem Plextor PX-130A
übertroffen. Bei gepressten CDs/DVDs sieht das wieder anders aus. Da
gehts ganz gut ab.
Hat da jemand ne Idee, oder sollte ich das Ding einfach mal umtauschen
gehen?
Danke im Voraus für Vorschlàge.


Gruß
Christian

"*SPOILER*god isnt real so whats the problem?*SPOILER*"
'KiLL3r' im 2K Games - Forum
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
29/02/2008 - 09:13 | Warnen spam
Christian Frank wrote:

Wenn ich die gebrannten Daten nun wieder auf die Festplatte ziehen will,
làuft die Übertragung max. mit 2x, also unverhàltnismàßig langsam. Die



Dreht der Brenner dann auch nicht schneller oder ist nur die reine
Kopierzeit entsprechend 2x, obwohl der Brenner eigentlich mit vollem
Tempo làuft?

Rate wird übrigens weder vom SH-S203 als auch von meinem Plextor PX-130A
übertroffen. Bei gepressten CDs/DVDs sieht das wieder anders aus. Da
gehts ganz gut ab.
Hat da jemand ne Idee, oder sollte ich das Ding einfach mal umtauschen
gehen?



Ich würde erstmal testweise den selben Rohlingstyp auch mit dem Plextor
testen. Wenn es da die selben Ergebnisse gibt, gibt ist wohl eher ein
generelles Problem in deinem System.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen