Problem mit sich selbst ändernden IP-Adresse

15/11/2010 - 18:00 von usenet.NOSPAM | Report spam
Hi Leute,

ich habe hier einen SBS 2008.
Es handelt sich um den alleinigen Server eines kleinen Netzwerks und er
fungiert also als DC, DNS, DHCP und Exchange-Server.

Der Server soll als IP4 Adresse die 10.230.7.2/24 bekommen.
Wenn ich diese Adresse eintrage und den Server neu starte, steht danach
die 10.200.7.10/8 unter den IP4-Eigenschaften.
Die 10.230.7.2/24 steht unter "Erweitert".

Ich habe die /8 Adresse nun mehrfach gelöscht - aber nach jedem Neustart
ist sie wieder da...

Ich habe die Registry nach der Adresse durchsucht - aber nichts
gefunden...

sich wundernd

Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
15/11/2010 - 18:12 | Warnen spam
Am 15.11.2010 schrieb Dirk Wagner:

ich habe hier einen SBS 2008.



MS hat den Newsserver abgeschaltet. Diese NG wird wohl nur noch auf
ein paar Newsservern gespiegelt. Die SBS-Spezialisten tummeln sich in
den neuen MS-Foren.
http://social.technet.microsoft.com...de/threads Die
lassen sich übrigens mit der Community Bridge auch wunderbar im
Newsreader lesen/bearbeiten. http://communitybridge.codeplex.com/

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

Ähnliche fragen