Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit SQL Server-DB

05/12/2009 - 17:54 von Lothar Franke | Report spam
Hallo!

Ich arbeite an einer Anwendung, die Daten aus einer SQL Server 2008
Express-Datenbank bezieht. Das war nie problematisch, jedoch habe ich seit
kurzem das Verzeichnis der DB geàndert (ConnectionString natürlich angepasst)
und der nàchste Start der Anwendung verlief leider nicht erfreulich:

"Fehler beim Anfügen einer automatisch benannten Datei für die Datenbank...
Die Datenbank existiert bereits..."

Paradoxerweise wurde in dieser Exception auf die Store.mdf aus dem alten
Verzeichnis verwiesen. Warum auch immer auf das alte Verzeichnis zugegriffen
wird, es existiert nicht mehr und laut Exception existiert die DB schon und
kann deshalb nicht angehangen werden... Komisch.

Wie làsst sich dieses Problem lösen?

Gruß,
Lothar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Liess
06/12/2009 - 13:44 | Warnen spam
Hallo Lothar,

Hallo!

Ich arbeite an einer Anwendung, die Daten aus einer SQL Server 2008
Express-Datenbank bezieht. Das war nie problematisch, jedoch habe ich seit
kurzem das Verzeichnis der DB geàndert (ConnectionString natürlich angepasst)
und der nàchste Start der Anwendung verlief leider nicht erfreulich:

"Fehler beim Anfügen einer automatisch benannten Datei für die Datenbank...
Die Datenbank existiert bereits..."

Paradoxerweise wurde in dieser Exception auf die Store.mdf aus dem alten
Verzeichnis verwiesen. Warum auch immer auf das alte Verzeichnis zugegriffen
wird, es existiert nicht mehr und laut Exception existiert die DB schon und
kann deshalb nicht angehangen werden... Komisch.

Wie làsst sich dieses Problem lösen?


Vielleicht hilft es die *.ldf Datei zu löschen wenn die auch in das neue
Verzeichnis kopiert wurde.

Gruß Roland

Ähnliche fragen