Forums Neueste Beiträge
 

Problem mit stromsparenden Lautsprechern

30/12/2010 - 18:05 von Burkhard Schultheis | Report spam
Ich habe heute meine neuen PC-Boxen JBL Duet 2.0 (neue Ausgabe 2010)
bekommen, die eine an sich lobenswerte Eigenschaft haben (außerdem
klingen sie für die Größe ausgesprochen gut): Nach etwa 2 Minuten Stille
schalten sie sich aus. Leider sind sie dann beim nàchsten Mal beim
Einschalten zu langsam, um die meisten Klànge von Windows wiederzugeben:
Wenn sie aufgewacht sind, ist die Tonausgabe schon vorbei.

Ich befürchte, dass es dafür keine praktikable Lösung gibt. Die müsste
ja in etwa so aussehen: Wenn 2 Minuten lang nichts ausgegeben wurde,
müsste ein kurzes Signal auf die Leitung gelegt werden, um die
Lautsprecher aufzuwecken, und dann müsste nach einer kurzen Pause das
"Nutzsignal" folgen.

Hat vielleicht doch jemand eine Lösung für dieses Problem?

Grüße
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
30/12/2010 - 19:13 | Warnen spam
Burkhard Schultheis schrieb:

Ich habe heute meine neuen PC-Boxen JBL Duet 2.0 (neue Ausgabe 2010)
bekommen, die eine an sich lobenswerte Eigenschaft haben (außerdem
klingen sie für die Größe ausgesprochen gut): Nach etwa 2 Minuten Stille
schalten sie sich aus. Leider sind sie dann beim nàchsten Mal beim
Einschalten zu langsam, um die meisten Klànge von Windows wiederzugeben:
Wenn sie aufgewacht sind, ist die Tonausgabe schon vorbei.



Der Stromsparwahnsinn treibt schon seltene Blüten!

Ähnliche fragen