Problem mit TEMP-Umgebungsvariable

25/08/2008 - 23:20 von waizalf | Report spam
Hi.

Ich habe ein relativ jungfràuliches Vista SP1 mit Office 2007 Professional
SP1 installiert. Nach ein paar Tagen kommt nun beim Starten von Word,
Outlook, etc. stàndig die Fehlermeldung "Die Arbeitsdatei konnte von Word
nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die TEMP-Umgebungsvariablen."

Diese habe ich überprüft und auf einen anderen Pfad gesetzt. Nach einem
Neustart hat sich nichts geàndert. Nun habe ich sie wieder auf den
ursprünglichen Pfad "%USERPROFILE%\AppData\Local\Temp" zurückgesetzt. Nichts
hat geholfen.

Wenn ich in Excel eine zweite Mappe öffne kommt die Fehlermeldung "MS Office
Excel kann keine weiteren Dateien öffnen oder speichern, da nicht genügend
Arbeitsspeicher oder Festplattenspeicherplatz vorhanden ist. Schließen Sie
..." Auf C: sind über 20 GB frei. RAM sind 2 GB frei.

Kann jemand helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
08/09/2008 - 18:36 | Warnen spam
Hallo,

"waizalf" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe ein relativ jungfràuliches Vista SP1 mit Office 2007 Professional
SP1 installiert. Nach ein paar Tagen kommt nun beim Starten von Word,
Outlook, etc. stàndig die Fehlermeldung "Die Arbeitsdatei konnte von Word
nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die TEMP-Umgebungsvariablen."



führe bitte zunàchst die Office-Diagnose (Datei, Word-Optionen,
Ressourcen, Microsoft Office-Diagnose ausführen) aus.

Lass uns bitte wissen, ob das Problem behoben werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen