Problem mit TimeMachine Backupplatten

31/03/2010 - 18:09 von usenet.NOSPAM | Report spam
Hi Leute,

ich habe hier 2 ext. Platten auf die ich wechselweise Backups mit
TimeMachine erstelle.

Nun sind die letzten Backups auf BEIDE Platten von TimeMachine
abgebrochen wurden, weil Fehler auf den Platten wàren.

Das Festplattendienstprogramm meint
"Volume "Backup_2TB" überprüfen und reparieren
Reparatur des Volumes abgeschlossen.Boot-Support-Partitionen nach Bedarf
für das Volume aktualisieren.Fehler: Das Festplatten-Dienstprogramm kann
dieses Volume nicht reparieren. Sichern Sie so viele Dateien wie
möglich, formatieren Sie das Volume neu und stellen Sie Ihre gesicherten
Dateien wieder her."

fsck_hfs -frd /dev/disk1s2 meint
** /dev/rdisk1s2 (NO WRITE)
Using cacheBlockSize2K cacheTotalBlockI152
cacheSize72864K.
Executing fsck_hfs (version diskdev_cmds-491.0.2~6).
** Checking Journaled HFS Plus volume.
** Checking extents overflow file.
** Checking catalog file.
** The volume Backup_2TB was found corrupt and needs to be repaired.
volume type is pure HFS+
primary MDB is at block 0 0x00
alternate MDB is at block 0 0x00
primary VHB is at block 2 0x02
alternate VHB is at block 3906357342 0xe8d6485e
sector size = 512 0x200
VolumeObject flags = 0x07
total sectors for volume = 3906357344 0xe8d64860
total sectors for embedded volume = 0 0x00


Und für die zweite Platte
** /dev/rdisk2s2 (NO WRITE)
Using cacheBlockSize2K cacheTotalBlockI152
cacheSize72864K.
Executing fsck_hfs (version diskdev_cmds-491.0.2~6).
** Checking Journaled HFS Plus volume.
** Checking extents overflow file.
** Checking catalog file.
** The volume Backup_1.5TB was found corrupt and needs to be repaired.
volume type is pure HFS+
primary MDB is at block 0 0x00
alternate MDB is at block 0 0x00
primary VHB is at block 2 0x02
alternate VHB is at block 2929605342 0xae9e3ade
sector size = 512 0x200
VolumeObject flags = 0x07
total sectors for volume = 2929605344 0xae9e3ae0
total sectors for embedded volume = 0 0x00

Ich sitze kopfschüttelnd vor dem Rechner...

Die Platten werden im Finder angezeigt - und ich kann auch auf die
Inhalte (auch der Backups) zugreifen...

Was tun?

Ciao

dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
01/04/2010 - 04:55 | Warnen spam
Dirk Wagner :

Du schriebst von "2 externen Platten", deine fscks gehen aber beide
auf die selbe Platte (zwei verschiedene Slices). Hast du wirklich zwei
verschiedene Stuecke Hardware? Wenn ja, wie sind diese verkabelt?
USB? Firewire?, jedes einzeln oder haengen sie an einer Kette?

fsck_hfs -frd /dev/disk1s2 meint



Was meint denn hingegen

hdiutil unmount /dev/disk1s2
gefolgt von
fsck_hfs -frd /dev/disk1s2
und wenn das nicht hilft,
fsck_hfs -frpd /dev/disk1s2
(ggf. abbrechen und nochmal mit -y starten wenn zu viele Fragen kommen)

Solange die Volumes gemountet sind kannst du sie natuerlich nicht
reparieren.

Ähnliche fragen