Problem mit Trojaner "Trojan-Dropper.Agent.AIUB"

14/05/2009 - 19:44 von A. Thurau | Report spam
Hallo NG,
Spyware Doctor hat nach Installation einer Freeware aus dem Netz den o. a.
Trojaner gefunden.
Nach Verschieben in die Quarantàne, Neustart und erneutem Suchlauf findet S.
D. diesen Virus erneut.
Avira Antivir Personal Free Antivirus meldet aber keine Bedrohung.
Kann es sein, dass Spyware Doctor den Trojaner im Ordner Quarantàne
wiederfindet und mein System
"sauber" ist?
Vielen Dank vorab.
A. Thurau
 

Lesen sie die antworten

#1 Elfie Hesse
15/05/2009 - 13:11 | Warnen spam
Nach Verschieben in die Quarantàne, Neustart und erneutem Suchlauf findet
S. D. diesen Virus erneut.



Wieso Quarantàne - wird keine Löschfunktion angeboten?

Avira Antivir Personal Free Antivirus meldet aber keine Bedrohung.
Kann es sein, dass Spyware Doctor den Trojaner im Ordner Quarantàne
wiederfindet und mein System
"sauber" ist?



Das glaube ich nicht. Der ist noch im System.

Vorschlàge:
1. Bei einschlàgigen Herstellern von Internet-Security-Software nach einem
entsprechenden Removal-Tool suchen.
2. Bei mir bleiben immer trotz Entfernung solcher unschönen Sachen
Magenkràmpfe übrig und ich sichere zurück (z. B. Windows-Complete).
3. Es schon mal mit einem Systemwiederherstellungspunkt versucht?
4. Letzte Möglichkeit: Persönliche Daten sichern, auch durch prüfen,
formatieren von C:/ und Neuinstallation.

Achso: Ich persönlich habe mit den vielen kleinen Einzelprogrammen zur
Schadstoffsuche immer irgendwelche Probleme gehabt. Dies ist Sparen am
falschen Ende. Also lieber einmal jàhrlich ca.35 Euro opfern und eine
Internet-Security eines namhaften Herstellers kaufen.

Viel Erfolg.
Gruß
Elfie

Ähnliche fragen