Problem mit Union und Parameter Query

15/06/2009 - 12:07 von baumgaphil | Report spam
Hallo SQL Experten

ich habe eine SQL Abfrage (View), die verschiedene Subquerys aufruft.
Diese Subqueries sind Parameter Querys und verlangen ein Datum als
Parameter. Soweit funktioniert alles.

Nun möchte ich diese SQL Abfrage mit unterschiedlichen Parameter
ausführen und per Union verknüpfen lassen - also so:

Select * FROM qryAttribution AS qryAttributionStart
Union All
Select * FROM qryAttribution AS qryAttributionEnd

Wenn ich diese Abfrage nun in MS Access (2003) starte, werde nun nach
den Parametern (der Subquery) gefragt

- zuerst für die 1. Abfrage von qryAttribution: Da gebe ich das
Startdatum ein.

- dann für die 2. Abfrage von qryAttribution: Da gebe ich das Enddatum
ein.

Nun das Problem: Ich erhalte sowohl für das Startdatum als auch das
Enddatum dieselben Records zurück- also in meinem Fall alles doppelt.

Wird die qryAttribution einzeln aufgerufen, funktioniert sie. Ich habe
dies mit verschiedenen Daten getestet.

Hat jemand eine Lösungsidee dazu?

lg Phil
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
15/06/2009 - 12:26 | Warnen spam
Hallo baumgaphi


************************************************
ich habe eine SQL Abfrage (View), die verschiedene Subquerys aufruft.
Diese Subqueries sind Parameter Querys und verlangen ein Datum als
Parameter. Soweit funktioniert alles.

Nun möchte ich diese SQL Abfrage mit unterschiedlichen Parameter
ausführen und per Union verknüpfen lassen - also so:

Select * FROM qryAttribution AS qryAttributionStart
Union All
Select * FROM qryAttribution AS qryAttributionEnd

Wenn ich diese Abfrage nun in MS Access (2003) starte, werde nun nach
den Parametern (der Subquery) gefragt

- zuerst für die 1. Abfrage von qryAttribution: Da gebe ich das
Startdatum ein.

- dann für die 2. Abfrage von qryAttribution: Da gebe ich das Enddatum
ein.

Nun das Problem: Ich erhalte sowohl für das Startdatum als auch das
Enddatum dieselben Records zurück- also in meinem Fall alles doppelt.

Wird die qryAttribution einzeln aufgerufen, funktioniert sie. Ich habe
dies mit verschiedenen Daten getestet.

Hat jemand eine Lösungsidee dazu?

************************************************

lass doch einfachh das ALL weg

HTH Jürgen

Ähnliche fragen