Problem mit Verbindungsmanager-Editor für Flatfiles

07/09/2008 - 00:06 von Joerg Wolf | Report spam
Hi NG,

ich habe per SSIS (Business Intelligence Development Studio 2005) ein
Paket erstellt, das Daten aus einer Textdatei mit Spalten fester Breite
in eine Tabelle in einen SQL-Server2005 übertràgt.

Der Verbindungsmanager-Editor für Flatfiles (Textdateien) sagt, dass
Spaltenmarker per Klick auf das Lineal zu erzeugen sind.

In meiner Version funktioniert das nicht. Auch ein Rechtsklick auf einen
Spaltenmarker (den ich über Neue Spalte unter 'Erweitert' erzeugt habe)
bewirkt nichts.

Aufgrund eurer Anregungen hab ich Service Pack 2 und das aktuellste Hotfix
(9) installiert.

Als Versionsnummer der Integration Services wird jetzt Version 9.00.3042.00
angezeigt. Das Problem ist aber unveràndert geblieben.


Hat jemand weitergehende Tipps?

Danke im Voraus

Gruß Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
08/09/2008 - 17:31 | Warnen spam
Hallo Jörg,

Joerg Wolf schrieb:
ich habe per SSIS (Business Intelligence Development Studio 2005) ein
Paket erstellt, das Daten aus einer Textdatei mit Spalten fester Breite
in eine Tabelle in einen SQL-Server2005 übertràgt.

Der Verbindungsmanager-Editor für Flatfiles (Textdateien) sagt, dass
Spaltenmarker per Klick auf das Lineal zu erzeugen sind.

In meiner Version funktioniert das nicht. Auch ein Rechtsklick auf einen
Spaltenmarker (den ich über Neue Spalte unter 'Erweitert' erzeugt habe)
bewirkt nichts.

Aufgrund eurer Anregungen hab ich Service Pack 2 und das aktuellste Hotfix
(9) installiert.

Als Versionsnummer der Integration Services wird jetzt Version 9.00.3042.00
angezeigt.



Das wàre die Versionsnummer von Service Pack 2.
Mit den Cumulative Update Packages sollte die Nummer höher sein.
Hier (mit aktuell CU 7) wàre das 9.0.3239
Und diese Versionsnummer wird auch bei DtsConn.dll und FlatFileSrc.dll
angezeigt.

Du solltest also das Cumulative Package nochmals anwenden,
bzw. auf dem Client, an dem Du das Paket entwickelst.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen