Problem mit Vista-Rechner

16/09/2008 - 16:58 von Peter Hilscher | Report spam
Hallo,

bei allen VB-Installationen, die ich kenne funktoniert

debug.print CBOOL( "Wahr" = true)

Das gibt bei mir und allen Rechnern, die ich kenne true.

Nun habe ich hier einen frisch installierten Vista-Rechner (nicht von
mir),
wo genau dies nicht mehr funktioniert. Es kommt RuntimeError 13 - Type
Mismatch

Kann mir jemand sagen, woraus sich das Problem ergeben könnte.

Gruß Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
16/09/2008 - 17:58 | Warnen spam
Hallo Peter,

bei allen VB-Installationen, die ich kenne funktoniert
debug.print CBOOL( "Wahr" = true)



Debug.Print "Wahr" = True
würde genauso ein True liefern.

Nur weil VB6 versucht, alle möglichen "Schlampereien"
auszubügeln, sollte man doch ein bisschen sorgfàltiger
mit Datentypen bzw. der Umwandlung von einem in einen
anderen Datentyp umgehen.

Das CBool ist, so wie Du es anwendest überflüssig.
VB erkennt dass Du 2 verschiedene Datentypen gegen-
einander vergleichst und macht deshalb eine autom.
Typumwandlung des Strings "Wahr" nach Boolean.

Tatsàchlich làuft bei Deinem

Debug.Print CBool("Wahr" = True)

dieses ab:

Debug.Print CBool(CBool("Wahr") = True)

Das àussere CBool ist also "hölzernes Holz".
Passender wàre

Debug.Print CBool("Wahr") = True

Dein CBool("Wahr" = True) liefert übrigens auch
unter Vista genau das selbe Ergebnis wie unter
Win2K oder WinXP. Wobei das mit dem "Wahr"
natürlich auf einem nicht deutschsprachigen System
in die Hose geht.

Das gibt bei mir und allen Rechnern, die ich
kenne true.



Ja, so ist es.

Nun habe ich hier einen frisch installierten
Vista-Rechner (nicht von mir), wo genau dies
nicht mehr funktioniert.



Bei mir gibt es hierbei zwischen Win2k, XP und
mehreren Vista-Rechnern keinen Unterschied im
Ergebnis.

Es kommt RuntimeError 13 - Type
Mismatch

Kann mir jemand sagen, woraus sich das Problem
ergeben könnte.



Von Deinem debug.print CBOOL( "Wahr" = true)
jedenfalls nicht. Auch wenn man das wirklich nicht
so schreiben sollte. Du schreibst ja auch nicht

Debug.Print "Kàsekuchen" = -1


Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen