Problem mit where IN (2,3)

23/07/2009 - 16:33 von Karsten Müller | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem mit der WHERE-Klausel in einer Abfrage.
-> WHERE ((tblTagesstatistik.Bereich_Nr) IN (stBereich))
Die Abfrage funktioniert, bringt auch keine Fehlermeldung.

Allerdings wenn die Abfrage ausgeführt wird und bei der Parametereingabe 2,3
eingegeben wird, werden nur die DS für den Bereich 2 ausgegeben.
Also immer nur die 1. Ziffer wird berücksichtigt.

Werden die Ziffern direkt in die Abfrage geschrieben, also
-> WHERE ((tblTagesstatistik.Bereich_Nr) IN (2,3))
dann funktioniert die Abfrage.
Achso, die Daten kommen aus einem Form, genauer gesagt aus einem Listenfeld.

Irgenwie fehlt mir gerade die zündende Idee und ich brauch mal einen kleinen
Denkanstoß.

Vielen Dank und viele Grüße
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
23/07/2009 - 16:36 | Warnen spam
Hi,

-> WHERE ((tblTagesstatistik.Bereich_Nr) IN (" & stBereich & ")) "



HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen