Problem mit Windows Indizierung Volltextsuche

15/03/2008 - 19:54 von howie | Report spam
Hi,

in Vista ist doch die Desktopsuche integriert. Wenn ich also eine
Begriff in "Start - Suche starten", wird eine Liste der gefundenen Ort
angezeigt. Unter anderem auch Ordner auf der Festplatte. Bei Rechtsklic
auf einen dieser Ordner, erscheint das Menü, in dem ganz oben Suche fet
hervorgehoben steht. Wenn ich einen dieser Ordner mit Linker Mousetast
anklicke, sollte sich dieser öffnen und den Inhalt anzeigen. Bei mi
startet sich aber nur die Window-Suche und ich kann einen Suchbegrif
eingeben. "Geben Sie einen Begriff im Suchfeld ein, um die Suche z
starten".

Wenn ich aus dem Suchergebnis aber eine Datei anklicke, öffnet sic
dies mit der korrekten Anwendung. Normal im Explorer Öffnen sich di
Ordner auch, wie es sich gehört...

hat jemand eine Idee?

Danke schon mal im Voraus.

Update
http://www.wintotal-forum.de/index....ew.html#ne


howie
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Mewes
16/03/2008 - 00:13 | Warnen spam
Hallo,

howie schrieb:

in Vista ist doch die Desktopsuche integriert. Wenn ich also einen



frage mal hier nach: microsoft.public.de.windows.vista.bedienung

kind regards / bis dahin

Martin Mewes

######################################################################
Ich habe mich schon immer gefragt, was eine GUI auf einem Server zu
suchen hat. MS hat es nun auch kapiert -> Windows Server 2008
######################################################################

Ähnliche fragen