Problem mit WLAN Verschlüsselung

22/01/2009 - 14:02 von Michael | Report spam
Hallo erstmal!

Ich habe da ein kleines Problem mit der Verschlüsselung des WLans. Und zwar
scheint mein XP SP3 seit irgendeinem Update nach SP3 kein WPA/WPA2 mehr zu
unterstützen.
Direkt nach dem Aufsetzen des Rechners ging es noch, nun allerdings nicht
mehr.
Die PCMCIA Karte, welche ich dafür nutze ist eine Philips CPWNA100/00,
welche alle gàngigen Verschlüsselungsarten unterstützt, unter Ubuntu Linux
funktioniert auch immernoch alles einwandfrei.

Wenn ich jedoch unter Windows XP nun die Verschlüsselungsart auswàhlen
möchte, wird dort nur "deaktiviert" und "WEP" angezeigt. Treiberànderung gab
es keine und auch mit dem mitgelieferten Programm funktioniert es nicht. Mein
WLan wird gefunden. Wenn ich mich recht entsinne sollte hinter in der Anzeige
allerdings noch sowas wie "wpa2" stehen. Da steht allerdings auch nichts mehr.
Ich habe inzwischen mehrfach das Geràt deinstalliert, Verbindungen gelöscht,
Treiber deinstalliert und alles neu installiert, aber bisher half nichts.
Auch ein Anruf bei Philips blieb erfolglos und verwies nur auf Microsoft.

Woran kann das liegen und wie kann ich das beseitigen?

Schöne Grüße,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Eisele
22/01/2009 - 14:16 | Warnen spam
Michael schrieb:
Hallo erstmal!

Ich habe da ein kleines Problem mit der Verschlüsselung des WLans. Und zwar
scheint mein XP SP3 seit irgendeinem Update nach SP3 kein WPA/WPA2 mehr zu
unterstützen.

[Probleme]
Woran kann das liegen und wie kann ich das beseitigen?

Schöne Grüße,
Michael



Hi, ich hatte zwar nicht das gleiche Problem wie du, aber auf 2
verschiedenen Rechnern ging nach installation von SP3 gar kein WLAN
mehr. Scheinbar pfuscht das SP3 irgendwo in den Drahtlosnetzwerktreibern
rum. Bei mir hat eine deinstallation von SP3 geholfen, teste das mal.
Das SP3 ist ja mehr oder weniger eh nur eine Sammlung von Updates, wenn
der Rechner auf einem aktuellen Updatestand ist machts nix, wenn kein
SP3 drauf ist.


mfg Stefan

Ähnliche fragen