Problem mit WORD 2013 - Nummerierung der Figurelegends doppelt und dreifach

03/09/2014 - 11:38 von Nummerierungsfehler | Report spam
Hallo zusammen,

Ich habe in meinem Word Dokument Bilder eingefügt und dann über die Beschriftung einfügen Funktion eine Nummerierung zugewiesen.

Da ich einige Bildunterschriften bearbeitet und teilweise neu eingefügt habe, tauchen auf einmal in meinem Abbildungsverzeichnis die Bildunterschriften mehrfach auf.

Gibt es eine Möglichkeit fehlerhaft, veraltete Bildunterschriften, die ich früher definiert habe irgendwie aus der Liste zu löschen.

Eine Aktualisierung des Feldes führt dann macht dann z.B. aus Figure 3 auf einmal Figure 23.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann und ich mein Problem deutlich machen konnte.

VG
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
03/09/2014 - 19:01 | Warnen spam
Hallo,

[Word-Version unbekannt]

Da ich einige Bildunterschriften bearbeitet und teilweise neu eingefügt
habe, tauchen auf einmal in meinem Abbildungsverzeichnis die
Bildunterschriften mehrfach auf.
Eine Aktualisierung des Feldes führt dann macht dann z.B. aus Figure 3 auf
einmal Figure 23.



du solltest in den Word-Optionen aktivieren, dass Feldschattierungen "Immer"
zu sehen sind. So erkennt man auf einen Blick, wo sich im Dokument noch
Felder/Automatismen befinden.
Die Beschriftungen befinden sich in separaten Absàtzen unterhalb der Bilder?
Blende per Alt + F9 die Feldfunktionen ein. Taucht das SEQ-Feld je
Beschriftung nur einmal auf?

Gibt es eine Möglichkeit fehlerhaft, veraltete Bildunterschriften, die ich
früher definiert habe irgendwie aus der Liste zu löschen.



Wird ein Inhaltsverzeichnis erstellt, erhalten die Beschriftungen jeweils
eine Textmarke. Vermutlich hast du Anfang/Ende dieser Textmarken beim
Bearbeiten von Beschriftungen verschoben.
Über "Einfügen | Textmarke | Ausgeblendete Textmarken" kannst du
überflüssige Textmarken oder solche, die sich auf falsche Textstellen
beziehen, aufspüren und löschen.

Viele Grüße
Lisa

Ähnliche fragen