Problem mit WVerweis Excel 2003

12/06/2009 - 07:55 von Frank S. | Report spam
Hallo miteinander,

ich möchte eine Berechnung mit eingegebenen Stromdaten machen also. Dabei
wurden Stromzàhler jàhrlich abgelesen und manchmal auch nicht. Habe dafür 2
Blàtter erstellt. Eins heißt "Berechnung Strom & Wasser" und 1 heißt "Daten
Strom".
Von C1-L1 habe ich die Zellen verbunden und dort steht das jeweilige Jahr,
was ich berechnen möchte, d.h. das möchte ich manuell àndern und dann soll ab
Zeile 4 .. 105 sich automatisch aus den Blatt "Daten Strom" die jeweilgen
Zàhlerstànde holen

Dafür habe ich Namen pro Jahr angelegt für die Matrix( z.B.
Stromdaten_2008),aber wie kann ich in Formel:

=WVERWEIS("Ablesung";Stromdaten_2008;2;WAHR)

den Namen automatisch àndern, also wenn ich in C1 = 2006 eintrage, soll
automatisch in D4 dann

=WVERWEIS("Ablesung";Stromdaten_2006;2;WAHR) drinstehen

oder habe ich ein Denkfehler

Vielen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
12/06/2009 - 15:54 | Warnen spam
Servus Frank!

*Frank S.* schrieb am 12.06.2009 um 7:55 Uhr...
Dafür habe ich Namen pro Jahr angelegt für die Matrix( z.B.
Stromdaten_2008),aber wie kann ich in Formel:

=WVERWEIS("Ablesung";Stromdaten_2008;2;WAHR)

den Namen automatisch àndern, also wenn ich in C1 = 2006 eintrage, soll
automatisch in D4 dann

=WVERWEIS("Ablesung";Stromdaten_2006;2;WAHR) drinstehen



Ändere die Formel auf
=WVERWEIS("Ablesung";INDIREKT("Stromdaten_"&C1);2;WAHR)

damit sollte es dann funktionieren.

und tschüss
Didi
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich
gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr
zu bringen, wird geplonkt.

Ähnliche fragen