Problem mit Zahlenformat

06/02/2010 - 19:13 von Christian Pfeffer | Report spam
Hallo zusammen,

in meiner Tabelle habe ich ein Feld "Ergebnis", Feldgröße: Double, Format:
Festkommazahl, Dezimalstellenanzeige: 1
Inhalt:
101,4
652,9
49,0
Das passt auch, in meiner Abfrage bekomme ich genau das auch angezeigt.
In einem Formular erzeuge ich über einen Button eine HTML-Datei mit Print
#1, "..."
Die Variable Ergebnis habe ich als "Double" deklariert.
Aber angezeigt wird:
101,4
652,9
49

Warum wird bei einer Null hinter dem Komma, die Null einfach weggelassen?
Hat jemand eine Idee

Gruß, Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
06/02/2010 - 21:08 | Warnen spam
Hallo,

Christian Pfeffer wrote:

in meiner Tabelle habe ich ein Feld "Ergebnis", Feldgröße: Double, Format:
Festkommazahl, Dezimalstellenanzeige: 1
Inhalt:
101,4
652,9
49,0
Das passt auch, in meiner Abfrage bekomme ich genau das auch angezeigt.
In einem Formular erzeuge ich über einen Button eine HTML-Datei mit Print
#1, "..."
Die Variable Ergebnis habe ich als "Double" deklariert.
Aber angezeigt wird:
101,4
652,9
49

Warum wird bei einer Null hinter dem Komma, die Null einfach weggelassen?



Weil Print # sich herzlich wenig um das Format in der Tabelle kuemmert.
Entweder du setzt es selbst per

Print #1, Format(Rst.Fields("Ergebnis").Value, "0.0")

oder du hinterfragst, warum ,0 in der Datei ueberhaupt ausgegeben werden
muss, was ich als ziemlich ungewoehnlich empfinde.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen