Problem: WPA/2 mit Funkwerk Router

16/11/2007 - 13:24 von spam | Report spam
Hallo,

es ist zum aus dem Fenster springen!

Ich habe ein G4-Powerbook und einen neuen Alu-iMac, beide exakt die
gleiche Systemversion 10.4.11 und einen WLAN-DSL-Router Funkwerk X2303W.
Der hat die neueste Firmware.

Wàhrend sich der iMac problemlos per WPA mit dem Router verbinden kann
(was ich aber nicht brauche, weil an meinem Schreibtisch ein Kabel
liegt), ernte ich mit meinem Powerbook immer die sehr ergiebige
Fehlermeldung "Beim Verbinden mit dem Netzwerk xyz ist ein Fehler
aufgetreten." Na klasse. Ich habe bestimmt hundert mal die
Übereinstimmung der Einstellung durchgecheckt ... kein Erfolg.

Ideen? Tips?

Bis dahin muss ich mit WPA 128 vorlieb nehmen, das geht.

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 spam
16/11/2007 - 13:39 | Warnen spam
Bis dahin muss ich mit WPA 128 vorlieb nehmen, das geht.



... muss natürlich WEP 128 heissen.

Ähnliche fragen