Problem: Zugriff auf Autotext aus globaler Vorlage

03/09/2008 - 11:34 von Wagner, Werner | Report spam
Hallo NG,

ich versuche, aus einer zusàtzlichen globalen Dokumentvorlage (registriert
in EXTRAS -> VORLAGEN UND ADD-IN's, Version: Word 2003) einen Autotext
einzufügen. Gebe ich beim Zugriff auf die Templates-Auflistung den Namen der
Vorlage an, ensteht ein Laufzeitfehler mit den Hinweis, das Objekt sei nicht
in der Liste. Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich den Namen um die Angabe
des AutoStart-Pfades erweitere.

Beim Test des Zugriffs auf die Templates-Auflistung über den Index zeigt mir
Word allerdings nur den Namen der Vorlage (ohne Pfad) an.

Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
15/09/2008 - 14:19 | Warnen spam
Hi Wagner,,

ich versuche, aus einer zusàtzlichen globalen Dokumentvorlage (registriert
in EXTRAS -> VORLAGEN UND ADD-IN's, Version: Word 2003) einen Autotext
einzufügen. Gebe ich beim Zugriff auf die Templates-Auflistung den Namen der
Vorlage an, ensteht ein Laufzeitfehler mit den Hinweis, das Objekt sei nicht
in der Liste. Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich den Namen um die Angabe
des AutoStart-Pfades erweitere.

Beim Test des Zugriffs auf die Templates-Auflistung über den Index zeigt mir
Word allerdings nur den Namen der Vorlage (ohne Pfad) an.



So ist es. Vermutlich weil es mehrere Vorlage mit dem gleichen Namen geben
könnte. Falls Du nicht die ganze Pfadangabe angeben möchtest, kannst Du durch
die Templates-Auflistung schleifen, bis Du einen Treffer hast.

Oder Du kannst die Pfadangabe ganz einfach so ermitteln:

application.Options.DefaultFilePath(wdStartupPath)

Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen