Problembehandlung bei Silbentrennung in Word 2003

19/01/2010 - 23:16 von MoMan | Report spam
Ich nutze eine litzensierte Version von Word 2003, doch plötzlich ist es
nicht mehr möglich, die automatische Silbentrennung zu nutzen. Das Programm
ignoriert die Hàkchensetzung einfach.
Nun befürchte ich, dass auch alle früheren mit diesem Programm erstellten
Dokumente bei Bearbeitung ihre Silbentrennung verlieren würden. Dies wàre
eine mittlere Katastrophe.
Nun meine Frage: Gibt es einen Weg, die automatische Silbentrennung zu
erzwingen? Eine manuelle Silbentrennung nützt mir garnichts, da hierfür die
Texte zu lang sind.
Im Voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
22/01/2010 - 10:51 | Warnen spam
Hallo,

"MoMan" schrieb

Ich nutze eine litzensierte Version von Word 2003,
doch plötzlich ist es nicht mehr möglich, die
automatische Silbentrennung zu nutzen. Das
Programm ignoriert die Hàkchensetzung einfach.



ich gehe davon aus, dass du dem Text jeweils die korrekte Sprache zugewiesen
hast und dass die Option "Rechtschreibung und Grammatik nicht prüfen"
deaktiviert ist.
Dann lösche in der Registry mal den Schlüssel
"HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Data",
siehe http://support.microsoft.com/kb/822005/de

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen