Problemberichte und-lösungen funktioniert nicht mehr

11/10/2007 - 22:29 von Gerd | Report spam
Hallo habe mir vor 14 Tagen Vista Ultimate gekauft. Alles OK
Seid Heute bekomme ich beim starten des Systhems die Meldung angezeigt
Problemberichte und-lösungen funktioniert nicht mehr. Das Programm wird
geschlossen. Ich bin mir keiner Schuld bewusst. Der Fehler ist sehr störend
da man ihn bei jedem Systhemstart wegklicken muss und wiso funktioniert das
ganze nicht mehr? Was muss ich machen damit die Problemberichte und-lösungen
wieder laufen ! Vielen Dank für Eure Mühe
Gerd Kersten
 

Lesen sie die antworten

#1 G.Born
12/10/2007 - 09:32 | Warnen spam
Hallo habe mir vor 14 Tagen Vista Ultimate gekauft. Alles OK
Seid Heute bekomme ich beim starten des Systhems die Meldung angezeigt
Problemberichte und-lösungen funktioniert nicht mehr. Das Programm wird
geschlossen. Ich bin mir keiner Schuld bewusst. Der Fehler ist sehr
störend
da man ihn bei jedem Systhemstart wegklicken muss und wiso funktioniert
das
ganze nicht mehr? Was muss ich machen damit die Problemberichte
und-lösungen
wieder laufen ! Vielen Dank für Eure Mühe



Die gute Frage wàre, ob Du Problemberichte und -lösungen nachtràglich
manuell aufrufen kannst. Gib mal wercon.exe im Schnellsuchfeld des
Startmenüs ein und drücke die Enter-Taste. Wenn das Programm dann startet,
wàhle im Aufgabenbereich den Befehl "Problem- und Lösungsverlauf löschen".
Dann sollte Ruhe sein.

Was Du noch machen könntest: Rufe die Datentràgerbereinigung auf
(Eigenschaftenfenster des Windows-Laufwerks) und lassen die
Datentràgerbereinigung für alle Benutzer die zu löschenden Dateien
ermitteln. Dann kannst Du den Eintrag "WIndows
Fehlerberichterstattungsdatei" mal löschen lassen. Ob das was bringt, weiß
ich aber nicht.

Bezüglich der Frage nach der Schuld: keine Berechtigungen geàndert, Pfade
verlagert oder Sicherheits-/Tuning-Software installiert?

Falls nein: Ursache für die Aktivitàten des Problemberichts ist, dass bei
Dir irgend eine Komponente einen Fehler ausgelöst hat. Dann sammelt der
Problembericht Daten, die nach Redmond gehen sollen. Dort gibt es ggf. auch
eine Antwort, die dann an den Problembericht zurückgeht. Irgendwo in der
Kette scheint es ein Problem zu geben. Vielleicht sind die Daten nicht mehr
konsistent oder zugreifbar und das Teil stürzt deshalb ab.

Gib mal eine Rückmeldung, ob einer der obigen Hinweise Dir weiter geholfen
hat.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen