Probleme bei Passwortänderungen

02/10/2007 - 12:32 von Udo | Report spam
W2k3 native mit W2k Pro Clients.

Hallo,

wir haben des öfteren das Problem, dass User dazu aufgefordert werden ihr
Passwort zu àndern, da es abgelaufen ist. Wenn der User nun versucht sein
Passwort zu àndern erhàlt er die Fehlermeldung, dass sein Passwort nicht den
Richtlinien entspricht. Das ist aber definitiv eine falsche Fehlermeldung,
denn selbst wenn man ein völlig utopisches Passwort verwendet, welches den
Richtlinien entspricht und noch nie verwendet wurde, erscheint bei diesem
User die Meldung. Wenn man nun im Userobjekt den Haken "Benutzer muss
Kennwort bei nàchster Anmeldung àndern" setzt, kann der User auch sein
Passwort àndern!

Hat jemand eine Idee?

Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
03/10/2007 - 21:33 | Warnen spam
Hi,

wir haben des öfteren das Problem, dass User dazu aufgefordert werden
ihr Passwort zu àndern, da es abgelaufen ist. Wenn der User nun
versucht sein Passwort zu àndern erhàlt er die Fehlermeldung, dass
sein Passwort nicht den Richtlinien entspricht. Das ist aber
definitiv eine falsche Fehlermeldung, denn selbst wenn man ein völlig
utopisches Passwort verwendet, welches den Richtlinien entspricht und
noch nie verwendet wurde, erscheint bei diesem User die Meldung. Wenn
man nun im Userobjekt den Haken "Benutzer muss Kennwort bei nàchster
Anmeldung àndern" setzt, kann der User auch sein Passwort àndern!

Hat jemand eine Idee?



prüf mal ob die Clients alle Richtlinien ziehen. Wenn nein könnte das ein
Hinweis darauf sein das das Kerberos - Ticket nicht ordentlich erneuert wird
(Hatte ich schon mal).

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen