Probleme bei Verknüpfung mit Exchange

21/09/2009 - 07:52 von Hans Peter Berger | Report spam
Hallo

Habe schon viel bezüglich des Problemes gegoogelt. Habe aber noch immer
keine Lösung für mein Problem.

Sofware Versionen:
WinXP, Access 2000, Outlook 2003, Exchange 2003 installiert mit SBS 2003

Folgendes Problem: Bis vor kurzem hat alles noch sehr gut funktioniert.
Musste aber in der Datenbank die Verknüpfung auf ein öffentliches Adressbuch
am Exchange Server neu erstellen. Seit diesem Zeitpunkt können einigen PC's
nicht mehr auf das öffentliche Adressbuch zugreifen. Die Tabelle öffnet mit
Fehlermeldungen und ist im Endeffekt leer. Kann aber mittels Outlook auf
dieses öffentliche Adressbuch ohne Probleme zugreifen. Will ich nun
versuchweise bei diesem PC eine neue Verknüpfung mit diesem öffentlichen
Adressbuch mit dem Assistent erstellen bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

"Der MAPI-Informationsspeicher "Kontakte Kager" ist bekannt, aber steht im
aktuellen Profil nich zur Verfügung. Das kan auftreten, wenn das benutzte
Profil für offline-Arbeit erstellt wurde uns Sie versuchen, einen Ordner oder
ein Adressbuch zu verknüpfen. Der Assistent kann die Verknüpfung nicht
erstellen."

Auf einem anderen Computer funktioniert das gleiche aber ohne Probleme.

Vielleicht kann mir jemand behilflich sein
Danke

mfg
HP
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
21/09/2009 - 08:59 | Warnen spam
Hallo Hans Peter

Hans Peter Berger wrote:
"Der MAPI-Informationsspeicher "Kontakte Kager" ist bekannt, aber steht im
aktuellen Profil nich zur Verfügung. Das kan auftreten, wenn das benutzte
Profil für offline-Arbeit erstellt wurde uns Sie versuchen, einen Ordner
oder ein Adressbuch zu verknüpfen. Der Assistent kann die Verknüpfung
nicht erstellen."

Auf einem anderen Computer funktioniert das gleiche aber ohne Probleme.



Und hast Du schon kontrolliert, wie die Einstellungen bezüglich Offline
Betrieb (Cached Mode) bei beiden Computern eingestellt sind? Dazu musst Du
die Eigenschaften des Exchange Accounts öffnen, dort dann auf "weitere
Einstellungen..." klicken und dann im Register "Erweitert" kontrollieren,
welche Hàkchen beim Offline Betrieb eingestellt sind. DA ich nur eine
Englische Version fahre, kann ich nicht genau sagen, wie diese auf Deutsch
heissen. Bei mir ist es:
Chached Exchange Mode Settings
- Use Cached Exchange Mode
- Download shared folders (excludes mail folders)
- Download Public Folder Favorites

Darunter dann noch die Einstellungen für die "Offline Folder File Settings".
Wenn Du da draufklickst, dann solltest Du sehen, wo das OST (Offline
Betrieb) File abgelegt ist. Du kannst dieses umbenennen (nach dem Beenden
von OL), z.B. in <Outlook.OST.BAK> und dannach OL neu starten. Es sollte
dann ein neues OST File angelegt werden, in welches dann alles neu
reinsynchronisiert wird.

Ansonsten: Welche Meldungen werden Dir um die Ohren gehauen, wenn Du das
verknüpfte Adressbuch öffnest.

Und nochwas: Schau' auch mal in der FAQ nach. Dort findest Du den Link zu
einem Vortrag von Mark an einer der letzten AEKs betreffend Outlook und
Access. Vielleicht steht da noch was drin.

Gruss
Henry




AEK 12 - Anmeldung bei www.donkarl.com/?AEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen