Probleme beim Auslesen der Gruppenzugehörigkeit

14/12/2007 - 13:50 von Marek | Report spam
Hallo NG,

wir haben Probleme mit Benutzern, welche sich in mehr als ca. 90 Gruppen
befinden. Was hier nicht funktioniert ist das Auslesen der
Gruppenzugehörigkeit per IFMEMBER, bei einer Anmeldung am TS. Soll heissen,
dass die USRLOGON.CMD die Gruppe ausliest und damit Laufwerke verbindet,
Signaturen schreibt usw. Die betroffenen Benutzer sind aber definitv in den
entsprechenden Gruppen drin (geprüft per z.B. gpresult). Reduziert man die
Gruppenanzahl geht alles.
Alles andere Funktioniert aber. NTFS Berechtigungen in der TS Session,
welche auf Gruppen basieren funktionieren.
KB 938118 und 263693 haben nicht geholfen. Ist eine W2K3 Umgebung, die TS
Server sind Citrix Server.
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
16/12/2007 - 21:00 | Warnen spam
Moin,

Marek schrieb:
wir haben Probleme mit Benutzern, welche sich in mehr als ca. 90 Gruppen
befinden.



es ist möglich, dass das Kerberos-Token überlàuft bei einer so großen
Anzahl Gruppen. Durchsuch mal die Microsoft-Webseite nach "MaxTokenSize".


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen