Probleme beim direkten Öffnen von Word-Dateien

18/05/2009 - 08:20 von Calvin | Report spam
Hallo,

Word 2003. Seit einiger Zeit bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich
Word-Dateien direkt öffnen will, also wenn ich sie einfach direkt
anklicke und Word nicht vorher extra öffne. Word wird zwar gestartet,
doch dann kommt plötzlich die Fehlermeldung:

"C:\Users\Administrator\Desktop\Dateiname konnte nicht gefunden werden.
Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und
wiederholen Sie den Vorgang"

Klicke ich danach direkt nochmal doppelt auf die Datei, öffnet Sie sich
ganz normal mit Word. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
Calvin
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Simon
18/05/2009 - 17:29 | Warnen spam
Hallo Calvin,

"Calvin" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

Word 2003. Seit einiger Zeit bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich
Word-Dateien direkt öffnen will, also wenn ich sie einfach direkt anklicke
und Word nicht vorher extra öffne. Word wird zwar gestartet, doch dann
kommt plötzlich die Fehlermeldung:

"C:\Users\Administrator\Desktop\Dateiname konnte nicht gefunden werden.
Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und
wiederholen Sie den Vorgang"

Klicke ich danach direkt nochmal doppelt auf die Datei, öffnet Sie sich
ganz normal mit Word. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
Calvin



dafür könnte ein Add-In verantwortlich sein. Hast Du denn vielleicht vor
einiger Zeit eins installiert? In dem Fall durch Deaktivieren mal
überprüfen. Gruß, Daniel Simon

Ähnliche fragen