Forums Neueste Beiträge
 

Probleme beim Kopieren des Ordners 'Eigene Dateien'

20/08/2008 - 11:44 von André Jochim | Report spam
Hallo,

ich will den Ordner 'Eigene Dateien' ('c:\dokumente und
einstellungen\BenutzerX\eigene dateien\') auf meinen neuen Rechner
kopieren. Beide Rechner haben WinXPpro auf aktuellem Patch-Stand.

Leider gibt es hier einige Pfadnamen, die durch z.B. durch detaillierte
Benennung von Urlaubsbildern offensichtlich zu lang geworden sind und XP
bricht beim Kopieren mit dem Explorer den Kopiervorgang mit einer
Fehlermeldung ab :-(

Ich habe versucht, die Dateien daraufhin mit xxcopy (von www.xxcopy.com)
zu kopieren, aber die freeware-Version erlaubt nur das Kopieren
innerhalb eines Rechners, nicht auf einen zweiten.

Also habe ich mit xxcopy die eigenen Dateien in ein temporàres
Verzeichnis des Hauptverzeichnisses kopiert (c:\copy), um dann von hier
aus vielleicht nicht mehr das Problem mit den zu langen Pfadnamen zu
haben.

Komischerweise ist mir hierbei aufgefallen, daß das Zielverzeichnis mehr
Dateien enthàlt als das Quellverzeichnis!? Hmmmm... (s. auch die
gezippte pdf-Datei mit den Hardcopies der Verzeichnis-Eigenschaften, die
ich unter http://www.urlaub-in-sorgenlos.de/f...fehler.zip zum
Anschauen hinterlegt habe)

Wie kann das sein?

Wie kann ich herausfinden, welche Dateien hier im Vergleich der beiden
Verzeichnisse unterschiedlich sind bzw. zusàtzlich vorhanden sind?

Wie kann man das Problem mit den zu langen Pfaden am besten lösen und
eine identische Kopie der eigenen Dateien auf dem neuen Rechner
erstellen?

Danke für Eure Hilfe

Viele Grüße

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen He
20/08/2008 - 12:07 | Warnen spam
André Jochim schrieb:
Ich habe versucht, die Dateien daraufhin mit xxcopy (von
www.xxcopy.com) zu kopieren, aber die freeware-Version erlaubt nur
das Kopieren innerhalb eines Rechners, nicht auf einen zweiten.



Versuche es mit dem "Total Commander"
(http://www.ghisler.com/deutsch.htm)

Gruß, Jürgen

Ähnliche fragen