Probleme beim laden von servergespeicherten Profilen

29/08/2007 - 18:04 von Andreas M. | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe für einige User servergespeicherte Profile angelegt. Sie werden
aber beim Anmelden nicht geladen. Es werden die lokal (zwischengespeicherten)
Profile geladen vom PC geladen. Wenn sich der Benutzer abmeldet, werden die
Profile korrekt auf dem Server zurückgeschrieben?

Wenn sich der Benutzer aber das erste mal auf dem PC anmeldet (oder ich die
lokal zwischengespeicherten Profile gelöscht habe) bekommt er das Profil vom
Server.

Die Netzwerkverbindung zum Server ist wàhrend der Anmeldung da! Er bringt
auch keine diesbezügliche Meldung beim Profil laden...

was kann das sein? Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Pieroth [MVP]
29/08/2007 - 20:44 | Warnen spam
"Andreas M." schrieb
Hallo Newsgroup,

ich habe für einige User servergespeicherte Profile angelegt. Sie werden
aber beim Anmelden nicht geladen. Es werden die lokal (zwischengespeicherten)
Profile geladen vom PC geladen. Wenn sich der Benutzer abmeldet, werden die
Profile korrekt auf dem Server zurückgeschrieben?

Wenn sich der Benutzer aber das erste mal auf dem PC anmeldet (oder ich die
lokal zwischengespeicherten Profile gelöscht habe) bekommt er das Profil vom
Server.

Die Netzwerkverbindung zum Server ist wàhrend der Anmeldung da! Er bringt
auch keine diesbezügliche Meldung beim Profil laden...

was kann das sein? Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank für Eure Bemühungen.



Hi Andreas,

auch bei serverbasierten Profilen gibt es immer ein lokales Profil bzw.
eine lokale Kopie.
Nur wenn Du es löschst oder es noch gar keins für den User gibt, wird es
vom Server gezogen. Ansonsten wird das lokale immer nur synchronisiert
mit dem Server wenn der User sich abmeldet. Es werden da nur die
Änderungen übertragen und nie das gesamte Profil.
Alles so, damit man Netzwerklast spart.

Beim Anmelden wird der Zeitstempel der lokalen NTUser.Dat des Profiles
mit der NTUser.Dat im Serverprofil vergleichen. Stimmt dieser überein, gibt
es keinen Grund, das Profil vom Server zu laden, denn das auf dem Client ist
ja identisch. Und es wird dadurch keine Bandbreite im Netzwerk nutzlos belegt.

Willst Du das anders, musst Du eine Gruppenrichtlinie Aktivieren, die
lokale Kopien von Serverbasierten Profilen beim Abmelden löscht.

Viele Grüße
Robert Pieroth
http://www.faq-o-matic.net
http://www.edv-buchversand.de/mspre...id=ms-5604
https://mvp.support.microsoft.com/profile4FC01B-D493-4B7E-8FD1-A0A5B32BFF0A

Ähnliche fragen