Forums Neueste Beiträge
 

Probleme beim öffnen von Word 2007 auf einem Terminal Server

28/09/2007 - 17:26 von Roland | Report spam
Hallo Zusammen

Ich habe Office 2007 auf einem Terminal Server installiert.
Meldet sich der Administrator an so làuft Office 2007 Problemlos.

Wenn sich nun ein Benutzer anmeldet und Word2007 öffnet erscheint eine Meldung
"Die Arbeitsdatei konnte von Word nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die
TEMP-Umgebungsvariable"

Die Umgebungsvariable TEMP ist auf C:\Temp gelegt.
Flattemp /enable hab ich auch gemacht.

Kennt jemand dieses Problem?
Besten Dank für eure Infos
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
28/09/2007 - 17:31 | Warnen spam
Hallo Roland,

"Roland" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe Office 2007 auf einem Terminal Server installiert.
Meldet sich der Administrator an so làuft Office 2007 Problemlos.
Wenn sich nun ein Benutzer anmeldet und Word2007 öffnet erscheint
eine Meldung "Die Arbeitsdatei konnte von Word nicht erstellt werden.
Überprüfen Sie die TEMP-Umgebungsvariable"



führe Microsoft Word zunàchst mit dem Parameter /regserver aus.
Hierbei wird Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.

Gehe unter "Start, Ausführen" und gib dort den Pfad in Anführungs-
zeichen ein und lasse dieser Angabe den Parameter /regserver
folgen.

Bei der Ausführung mit dem Parameter /regserver wird Microsoft
Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.
Eine Übersicht hierzu findest du unter:

Verwendung von Startoptionen (Befehlszeilenoptionen) zum Starten
von Word 2003, Word 2002 und Word 2000
http://support.microsoft.com/kb/210565/de

Besteht das Problem in diesem Falle auch?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen