Probleme beim Programmstart

19/08/2014 - 12:59 von Klaus Schmirler | Report spam
Hallo,

ich habe vor einigen Wochen bemerkt, dass kwallet nicht startet. Das
erste und letzte Mal, dass ich es benutzt habe, war, um einige als
Leerstrings gespeicherte Passwörter zu löschen (und auf einmal hat das
WLAN funktioniert). Genau gesagt, der Cursor hüpft und unten auf der
Taskleiste wird Platz für ein Fenster reserviert. Irgendwann
verschwindet beides ohne Sang und Klang.

Beim Versuch der Fehlerbehebung bestand aus Deinstallieren -- mit der
Meldung, dass das Programm nciht gefunden wird -- und Neuinstallieren.
Helfen tut das nix.

Inzwischen habe ich versucht, Programme ganz neu aufzuspielen: OmegaT,
Virtaal, Gaupol, Lilypond, mit dem gleichen Ergebnis. Einige KDE-Spiele
dagegen funktionieren.

Klaus auf Opensuse 13.1
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Ammann
19/08/2014 - 22:17 | Warnen spam
Klaus Schmirler schrieb:

ich habe vor einigen Wochen bemerkt, dass kwallet nicht startet. Das
erste und letzte Mal, dass ich es benutzt habe, war, um einige als
Leerstrings gespeicherte Passwörter zu löschen (und auf einmal hat das
WLAN funktioniert). Genau gesagt, der Cursor hüpft und unten auf der
Taskleiste wird Platz für ein Fenster reserviert. Irgendwann
verschwindet beides ohne Sang und Klang.



Hast Du kwallet aktiviert?
Systemeinstellungen -> Benutzerkontodetails -> Digitale Brieftasche

Gruss vom Werner

Ähnliche fragen