Probleme beim Scrollen in einem Worddokument

31/08/2007 - 12:04 von C.Zschocke | Report spam
Hallo Newsgroup,

wir arbeiten bei uns im Büro mit Office 2000 Sp2.
Es gibt nun ein Dokument, das ein bestimmter Benutzer an einem Rechner nicht
richtig hàndeln kann. Das Öffnen dauert ewig, das Scollen ist fast unmöglich.
Beim Seiten durchzàhlen bleibt es bei Seite 23 stehen, obwohl es 57 Seiten
sind.
Jeder andere Benutzer des Rechners kann mit dem betreffenden Dokument
umgehen, wie mit jedem anderen auch. Auch die Seiten werden ruckzuck
vollstàndig durchgezàhlt. Es ist kein Virus o.à., ich habe extra den
Virenschutz komplett neu installiert und alles auf den neuesten Stand
gebracht.
Da alle anderen Benutzer des Rechners mit der Datei umgehen können und das
gleiche Word benutzen, denke ich eher es ist eine Benutzerspeziefische
Einstellung im Word, die irgenwie aus versehen gemacht wurde. Allerdings kann
ich mir nicht vorstellen wie und wo.
Hat vielleicht noch jemand einen guten Tipp für mich, wie ich das Problem
beheben könnte.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
Viele Grüße
Claudia Zschocke
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Baier
31/08/2007 - 13:10 | Warnen spam
Hallo Claudia,

hat der „problematische Anwender“ nur mit diesem einen Dokument Probleme
oder auch mit anderen? Wenn es nur dieses eine ist, kann ich mir nicht
vorstellen wie eine benutzerspezifische Einstellung in Word, sich nur auf ein
Dokument auswirken kann.

Hast du für den problematischen Anwender schon mal ein neues Benutzerprofil
angelegt?

Benenne doch mal das problematische Benutzerprofil um und lege für den
Benutzer ein neues an. Teste dann mal die Worddatei.

Viele Grüße
Robert


"C.Zschocke" wrote:

Hallo Newsgroup,

wir arbeiten bei uns im Büro mit Office 2000 Sp2.
Es gibt nun ein Dokument, das ein bestimmter Benutzer an einem Rechner nicht
richtig hàndeln kann. Das Öffnen dauert ewig, das Scollen ist fast unmöglich.
Beim Seiten durchzàhlen bleibt es bei Seite 23 stehen, obwohl es 57 Seiten
sind.
Jeder andere Benutzer des Rechners kann mit dem betreffenden Dokument
umgehen, wie mit jedem anderen auch. Auch die Seiten werden ruckzuck
vollstàndig durchgezàhlt. Es ist kein Virus o.à., ich habe extra den
Virenschutz komplett neu installiert und alles auf den neuesten Stand
gebracht.
Da alle anderen Benutzer des Rechners mit der Datei umgehen können und das
gleiche Word benutzen, denke ich eher es ist eine Benutzerspeziefische
Einstellung im Word, die irgenwie aus versehen gemacht wurde. Allerdings kann
ich mir nicht vorstellen wie und wo.
Hat vielleicht noch jemand einen guten Tipp für mich, wie ich das Problem
beheben könnte.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
Viele Grüße
Claudia Zschocke

Ähnliche fragen