Probleme/Fragen zu Access2007 / Runtime

19/02/2008 - 15:45 von Michael Grober | Report spam
Hallo

Ich habe mal zwei Fragen an alle die sich mit Access 2007 auskennen.

Ich habe eine Datenbank im Access 2000 Format und habe sie jetzt unter A2007
Runtime getestet.

1. In meinem Startformular benutze ich ein Textfeld mit den
Steuerelementeinhalt:
=DomAnzahl("*";"Buch")
um die Zahl der in der Tabelle Buch erfassten Daten anzuzeigen.

In allen Access Versionen von A2000 bis A2003 einschliesslich Runtimes
funktioniert das auch blendend.

In Access 2007 ist mein Feld aber komplett leer (auch keine Anzeige 0 oder
sonstwas)

Wenn ich aber über die Taskleiste Access 2007 minimiere und dann
wiederherstelle ist meine Anzeige korrekt da.

Wie kommt das bzw. was ist an der Zeile falsch ??? (oder was macht Access
2007?)



2. Ich habe ein Formular mit dem Unterformular "Autorenunterform" mit einem
Textfeld Buch in dem die Bücher zu dem Autor aufgelistet sind.
Ein Doppelklick auf einen Eintrag öffent das passende Buchformular. Hier der
Code:

stFormularName = "Buchformular"
strAuswahl = "[Buch]=" & "'" & Me![Buch] & "'"
DoCmd.OpenForm stFormularName, , , strAuswahl

Auch hier funktioniert das in allen Access Versionen wunderbar ausser in
Access 2007. Dort wird zwar das passende Buchformular geöffnet aber das
Autorenformular "springt" wieder in den Vordergrund und der ausgewàhlte
Eintrag ist markiert.
Lege ich den Code auf das Ereignis "Beim Klicken" statt auf Doppelklick
funktioniert das ganze wie gewünscht.

Was làuft hier schief oder sind das irgendwelche Access 2007 Fehler ???
(oder neue Eigenschaften ?)

Ich kann mir selbst darauf keinen Reim mehr machen.

Gruss

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Zimmermann
19/02/2008 - 16:22 | Warnen spam
Hallo!

Michael Grober:
Ich habe mal zwei Fragen an alle die sich mit Access 2007
auskennen.



Dazu zàhle ich zwar nicht wirklich, aber ...

Ich habe eine Datenbank im Access 2000 Format und habe
sie jetzt unter A2007 Runtime getestet.

1. In meinem Startformular benutze ich ein Textfeld mit
den Steuerelementeinhalt:
=DomAnzahl("*";"Buch")
um die Zahl der in der Tabelle Buch erfassten Daten
anzuzeigen.
In allen Access Versionen von A2000 bis A2003
einschliesslich Runtimes funktioniert das auch blendend.

In Access 2007 ist mein Feld aber komplett leer (auch
keine Anzeige 0 oder sonstwas)

Wenn ich aber über die Taskleiste Access 2007 minimiere
und dann wiederherstelle ist meine Anzeige korrekt da.

Wie kommt das bzw. was ist an der Zeile falsch ??? (oder
was macht Access 2007?)



2. Ich habe ein Formular mit dem Unterformular
"Autorenunterform" mit einem Textfeld Buch in dem die
Bücher zu dem Autor aufgelistet sind. Ein Doppelklick auf
einen Eintrag öffent das passende
Buchformular. Hier der Code:

stFormularName = "Buchformular"
strAuswahl = "[Buch]=" & "'" & Me![Buch] & "'"
DoCmd.OpenForm stFormularName, , , strAuswahl

Auch hier funktioniert das in allen Access Versionen
wunderbar ausser in Access 2007. Dort wird zwar das
passende Buchformular geöffnet aber das Autorenformular
"springt" wieder in den Vordergrund und der ausgewàhlte
Eintrag ist markiert. Lege ich den Code auf das Ereignis
"Beim Klicken" statt
auf Doppelklick funktioniert das ganze wie gewünscht.

Was làuft hier schief oder sind das irgendwelche Access
2007 Fehler ??? (oder neue Eigenschaften ?)



... Deine Schilderung klingt deutlich nach Bugs. Wenn Du
es noch nicht getan hast, installiere das Service-Pack und
schau, ob es dann besser ist. Falls Du das schon hast, kann
ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß aus Mainz
Michael

Ähnliche fragen