Probleme mit 1&1-VoIP...

17/11/2011 - 13:11 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

nachdem ich gerade auf Telekom VoIP umstelle kam ich mit einem
Kollegen heute ins Gespràch, der seit drei Jahren 1&1-VoIP mit einem
6000er-DSL hat. Seit Anbeginn hat er laute Störgeràusche in der
Verbindung, nix hat geholfen, keine firmware-updates, keine modernere
Fritz-Box, kein Spielen mit den Codec-Einstellungen, nix. Es passiert
an DECT- wie POTS-Apparaten, unregelmàßig, mal mehr, mal weniger, ein
lautes, stechendes "krks", oder auch "krks krks krks". 1&1 kann oder
will nicht helfen, und auch sonst gehen allen die Ideen aus. Alle
Zàhler, logs und Diagnosemöglichkeiten sowohl bezüglich
DSL-Paketverlusten wie auch zur VoIP-verbindung sind unauffàllig,
angeblich alles gut.

Hat jemand hier einen heißen Tip, woher das kommen kann, wie man da
vorgeht, um das einzugrenzen?


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
17/11/2011 - 14:11 | Warnen spam
On 17.11.2011 13:11, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:

nachdem ich gerade auf Telekom VoIP umstelle kam ich mit einem
Kollegen heute ins Gespràch, der seit drei Jahren 1&1-VoIP mit einem
6000er-DSL hat. Seit Anbeginn hat er laute Störgeràusche in der
Verbindung, nix hat geholfen, keine firmware-updates, keine modernere
Fritz-Box, kein Spielen mit den Codec-Einstellungen, nix. Es passiert
an DECT- wie POTS-Apparaten, unregelmàßig, mal mehr, mal weniger, ein
lautes, stechendes "krks", oder auch "krks krks krks".



Tritt das bei *sàmtlichen* Gegenstellen auf oder lassen sich bei den
betroffenen Gegenstellen *irgendwelche* Gemeinsamkeiten (Rufnummern,
Geografie, Endgeràte, Anschlussvariante, Provider, ..., irgendwas) finden?

1&1 kann oder
will nicht helfen, und auch sonst gehen allen die Ideen aus. Alle
Zàhler, logs und Diagnosemöglichkeiten sowohl bezüglich
DSL-Paketverlusten wie auch zur VoIP-verbindung sind unauffàllig,
angeblich alles gut.



Die Leute, die ein normaler Mensch bei einem Provider erreicht, können
solche Sachen nicht lösen. Provider, bei denen man Leute erreicht, die
sowas lösen können, will man nicht bezahlen.

Hat jemand hier einen heißen Tip, woher das kommen kann, wie man da
vorgeht, um das einzugrenzen?



Schaumermal.


mfG Paul

Ähnliche fragen