Probleme mit 2 x dLan

16/10/2010 - 09:14 von Gerhard Kolbe | Report spam
Hallo,

falls dies die falsche Gruppe ist, bitte mir die richtige mitteilen.


Ich habe bei einem Bekannten ein Problem mit dLan (alle Geràte von devolo).

Bisher:

a) für Netzwerk und Internet 3 Adapter (Router, PC1, PC2). Router
fungiert als DHCP-Server.


Neu zusàtzlich:

b) Steuergeràt(?) und 2 Adapter für digitales Sat.-Fernsehen.

Zustand:

a) alleine làuft hervorragend. Wenn

b) installiert und angeschlossen ist, ist TV o.k. aber die PCs haben
keinen Netzwerkzugriff.

Ich habe die Vermutung, dass sich die Adapter untereinander nicht
vertragen, bzw. dass 2x dLan im gleichen Stromnetz nicht möglich ist.

Hat jemand eine solche Kombination zum Laufen bekommen, oder eine
Lösungsmöglichkeit?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
16/10/2010 - 11:26 | Warnen spam
Gerhard Kolbe schrieb:

Ich habe die Vermutung, dass sich die Adapter untereinander nicht
vertragen, bzw. dass 2x dLan im gleichen Stromnetz nicht möglich ist.



Du hast zwei Devolos mit dem Router verbunden? Das ist überflüssig /
schàdlich.
Du kannst in die Gruppe a) weitere Adapter aufnehmen. Von Devolo gibt es
dazu ein Konfigurationsprogramm.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen