Probleme mit Active Directory Windows 2003 EP

12/09/2008 - 18:13 von franz1981 | Report spam
Wir setzen 2 Windows 2003 Server ein (EP Version). Beide sind (sollten) AD Server sein, auf
allen beiden laufen DNS, WINS, AD, usw. Wenn der 1. Server (war der 1. AD Server in der
Domàne) runtergeht, bzw. offline ist (Reboot, technischer Defekt, Wartung usw..), làuft dann
Exchange 2003 nicht mehr, ebenso sàmtliche Berechtigungen..D.h. der 2. Server übernimmt
nicht 100% die Aufgaben des 1. AD Servers.Wer kann uns da weiterhelfen? Irgendwo muss
der "Hund" begraben sein, denw as nützt es wenn der "Haupt AD Server" unten ist, und die
Domàne so gut wie nicht da ist, obwohl der 2. AD Server da ist (Der 2. Server wurde auch als
AD Server konfiguriert)..

Könnte ev. jemand Remote einloggen? Ev. sieht es ein "Experte" sofort was das PRoblem ist...

Danke und Gruss


Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
12/09/2008 - 20:03 | Warnen spam
"franz" schrieb
Hi,

Wir setzen 2 Windows 2003 Server ein (EP Version).



EP=???

Beide sind (sollten) AD Server sein, auf



Was jetzt? Sind oder sollten? :)

nicht 100% die Aufgaben des 1. AD Servers.Wer kann uns da
weiterhelfen? Irgendwo muss
der "Hund" begraben sein, denw as nützt es wenn der "Haupt AD Server"
unten ist, und die
Domàne so gut wie nicht da ist, obwohl der 2. AD Server da ist (Der 2.
Server wurde auch als
AD Server konfiguriert)..



Sind beide DCs auch Global Catalogs? Falls nein, kein Wunder wenn dein
Exchange anhàlt ;)

Bye
Norbert

Ähnliche fragen