Probleme mit alten cryptotab-Einträgen

10/12/2007 - 09:54 von hansgeorg.nospam.widmann | Report spam
Hallo,

gem den Release-Notes kann man ja eigentlich die alten 10.2
cryptotab-Eintràge in 10.3 so belassen, wie sie sind.

Irrtum!

So sieht meine crypotab-Tabelle aus

/dev/loop2 /dev/sda1 /data2 reiserfs twofishSL92
acl,user_xattr
/dev/loop3 /dev/sdb1 /data3 reiserfs twofish256
acl,user_xattr

loop2 ist eine alte mit 9.2 erstellte Partition. DIE wird erkannt.
loop3 ist dagegen eine mit 10.2 erstellte Partition. DIE wird nicht
erkannt.

Vielleicht hat ja hier einer eine Idee.

Grüße HG
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Petry
10/12/2007 - 11:24 | Warnen spam
wrote:

Hallo,

gem den Release-Notes kann man ja eigentlich die alten 10.2
cryptotab-Eintràge in 10.3 so belassen, wie sie sind.

Irrtum!

So sieht meine crypotab-Tabelle aus

/dev/loop2 /dev/sda1 /data2 reiserfs twofishSL92
acl,user_xattr
/dev/loop3 /dev/sdb1 /data3 reiserfs twofish256
acl,user_xattr

loop2 ist eine alte mit 9.2 erstellte Partition. DIE wird erkannt.
loop3 ist dagegen eine mit 10.2 erstellte Partition. DIE wird nicht
erkannt.

Vielleicht hat ja hier einer eine Idee.

Grüße HG


Schau Dir mal Deine fstab an vieleicht fàllt Dir dann auf, dass die
Laufwerksbezeichnungen anders als in z.B. 10.2 sind.
Roger

Ähnliche fragen